Home » DFB-Frauen

U16 startet beim UEFA Development Turnier

Von am 14. Februar 2017 – 16.30 Uhr

Die deutsche U16 Frauenfußball Nationalelf wird mit einem 20 Spielerinnen umfassenden Kader am UEFA Development Turnier in Portugal (14. bis 21. Februar) teilnehmen.

Anzeige

DFB-Trainerin Ulrike Ballweg hat dabei ausschließlich Spielerinnen aus dem 2001er-Jahrgang ausgewählt, die bereits am Kaderlehrgang in der Sportschule Wedau in Duisburg vom 23. bis 25. Januar teilgenommen haben. 13 weitere Spielerinnen stehen auf Abruf bereit.

Spiele gegen Portugal, Frankreich und die Niederlande

An der Algarve wird die U16 jeweils im Complexo Desportivo in Vila Real de Santo Antonio im Zwei-Tage-Rhythmus drei Spiele innerhalb von vier Tagen bestreiten. Zum Auftakt trifft die U16 am 16. Februar (13 Uhr) auf Gastgeber Portugal. In den weiteren Spielen geht es am 18. Februar (13 Uhr) gegen Frankreich und am 20. Februar (13 Uhr) gegen die Niederlande. Gemäß Turnierreglement muss jede Spielerin mindestens 80 Minuten bestreiten.

Logo des DFB

Offizielles Logo des DFB © DFB

Modifizierte Punkteregelung

Dabei kommt eine leicht modifizierte Punkteregelung zum Einsatz. Für einen Sieg in regulärer Spielzeit gibt es drei Punkte, für einen Sieg nach Elfmeterschießen zwei Punkten, bei einer Niederlage nach Elfmeterschießen gibt es einen Punkt, null Punkte bei einer Niederlage nach regulärer Spielzeit.

Härtetest auf internationalem Niveau

„Wir nehmen jetzt zum dritten Mal an diesem Turnier teil und haben mit den Jahrgängen 1999 und 2000 sehr wichtige Erfahrungen sammeln können“, so Ballweg. „Einerseits ist es nun für die Entwicklung jeder einzelnen Spielerin des Jahrgangs 2001 wichtig, solch ein Turnier mit drei Spielen in fünf Tagen auf internationalem Niveau zu haben Andererseits wollen wir uns als Team im mannschaftstaktischen Bereich weiterentwickeln und auch einiges testen.“

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar