Meike Kämper erneut operiert – Lisa Klostermann kommt

Von am 19. Januar 2017 – 12.22 Uhr 3 Kommentare

MSV Duisburgs Torhüterin Meike Kämper musste sich nach ihrem im Herbst erlittenen Kreuzbandriss am Mittwoch erneut am Knie operieren lassen und wird für die komplette restliche Saison ausfallen. Der Frauenfußball Bundesligist reagierte mit der Verpflichtung von Lisa Klostermann.

Die 17-Jährige wechselt vom FSV Gevelsberg zu den Duisburgerinnen. Bei ihrem bisherigen Verein stand sie zuletzt mit einer Ausnahmegenehmigung im Tor der männlichen B-Junioren. In Duisburg unterschrieb Klostermann einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

„Jung, talentiert, hungrig“

Klostermann, die in diesem Jahr ihre Abiturprüfungen ablegen wird, stand 2016 im WM-Kader der U17, die in Jordanien im Viertelfinale knapp mit 1:2 an Spanien scheiterte. „Jung, talentiert, hungrig“, beschreibt Andreas Kontra, Torwarttrainer des Tabellenneunten, in drei Worten den 1,78 Meter großen Winterzugang: „Lisa zeigt schon jetzt eine beeindruckende Präsenz auf dem Platz.“

Anzeige
Meike Kämper

Meike Kämper fällt für die restliche Saison aus © Daniel Matic / girlsplay.de

Vorfreude auf neue Aufgabe

„Ich freue mich total auf die neue Aufgabe. Ich hoffe, wir werden viel Spaß miteinander haben. Mein Ziel ist es, mit dem MSV den Klassenerhalt zu schaffen und mich weiterzuentwickeln“, sagt Klostermann, die bei den Zebra-Frauen die Trikotnummer 15 erhalten wird.

Kämper fällt für restliche Saison aus

Kämper, die etatmäßige Nummer eins des MSV, hatte sich im September im Training mit der deutschen Nationalmannschaft einen Kreuzbandriss zugezogen. Die 21-Jährige wird nach einer neuerlichen OP in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen. „Der Eingriff ist gut verlaufen, Meike ist soweit okay, muss aber noch bis Freitag in der Klinik bleiben“, erklärte Trainerin Inka Grings.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

3 Kommentare »

  • Fußball, F1 sagt:

    Schade für Meike – gute Besserung.

    Lisa wünsche ich viel Erfolg

    (7)
  • enthusio sagt:

    Lisa Klostermann wird sich von Lena Nuding aktuell einiges abschauen können, denn diese Torhüterin hat in den Spielen, die ich von Duisburg gesehen habe, eine gute Rolle gespielt.
    Mal sehen, ob Lisa Klostermann nach den lobenden Worten ihres Torwarttrainers in dieser Saison schon zu Einsätzen kommt.

    (1)
  • bale sagt:

    viel erfolg Lisa und ich bin neugierig was du so draufhast gegen alle teams.

    (1)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar