DFB-Pokal: Frankfurt gegen Essen am 21. Dezember

Von am 6. Dezember 2016 – 10.56 Uhr 9 Kommentare

Das am vergangenen Sonntag abgesagte DFB-Pokal-Achtelfinale zwischen dem 1. FFC Frankfurt und der SGS Essen wird am Mittwoch, 21. Dezember, nachgeholt.

Am Sonntag war die Partie wegen des gefrorenen Rasens im Stadion am Brentanobad abgesagt worden. Nun wird die Partie drei Tage vor Heiligabend nachgeholt. Anstoß ist um 18 Uhr.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

9 Kommentare »

  • T-Punkt sagt:

    Alternativen zu diesem Termin gab es ja auch nicht, zumindest nicht mehr in diesem Jahr. Laut Rahmenterminkalender sind zwar der 07. und der 21. als Nachholtermine für den Pokal vorgesehen allerdings ist der 07. zu kurzfristig und am 14.12. der noch dazwischen liegt haben die Essener ja schon ein Spiel. Die Wochenenden vor Weihnachten sind ohnehin belegt. Immerhin ist die Uhrzeit annehmbar so dass zumindest die, die es nicht zu weit haben nicht gleich den ganzen Tag frei nehmen müssen.

    (1)
  • Fußball, F1 sagt:

    Dann müssen Bremen und Hoffenheim an diesem Tag nicht alleine frieren. 😀

    (1)
  • enthusio sagt:

    Für die Essener Fans gibt es im Dezember innerhalb von 8 Tagen drei Fußball-Festtage: erst gegen Wolfsburg, dann gegen Bayern, dann in Frankfurt. Die Vorspeise ist vorher noch in Köln gegen Leverkusen.
    Ob es für Dallmann und Schüller für eines der Spiele reichen wird ?
    Ich befürchte, beide werden nicht rechtzeitig zurück sein.
    Das wird spannend zu sehen, ob die SGS dieses Programm erfolgreich (also mit mindestens 5 Punkten aus den 3 Bundesligaspielen und einem Weiterkommen im Pokal) bestreiten wird.

    (2)
  • ruhri sagt:

    @enthusio schreibt: „Ob es für Dallmann und Schüller für eines der Spiele reichen wird?“

    Lea Schüller wurde gemäß einem Zeitungsbericht vom vergangenen Montag (WAZ Essen, Printausgabe) inzwischen eine gerissene Sehne im Knie operiert. Mit einer Rückkehr wird frühestens zum Rückrundenstart gerechnet. Bei Linda würde ich sagen: Hoffen und Daumen drücken!

    (3)
  • T-Punkt sagt:

    @enthusio: Schüller wird dieses Jahr bestimmt nicht mehr spielen. Die Verletzung war ja erst vor drei Wochen und das reicht in so einem Fall definitv nicht. Dallmann hab ich zwar am Sonntag in Frankfurt gesehen allerdings war die auch nur als Zuschauerin da. Keine Ahnung ob sie wieder trainiert aber selbst wenn dürfte sie da einiges an Rückstand haben. Spricht also auch gegen einen Einsatz noch in diesem Jahr.

    (1)
  • ruhri sagt:

    @T-Punkt: Linda Dallmann trainiert wieder!

    https://www.facebook.com/dallmann.linda

    (2)
  • T-Punkt sagt:

    @ruhri: Würde auch mich als Heim-Fan freuen wenn sie im Pokal schon wieder spielen könnte. Das würde die Angelegenheit auf jeden Fall spannender machen weil Linda schon eine der Spielerinnen ist, die auch mal den Unterschied machen können.
    Und hoffentlich können es auch die SGS-Fans einrichten nochmal nach Frankfurt zu fahren. Ohne Gästefans würde ja auch was fehlen.

    (5)
  • bedpitt sagt:

    wird für die Essenerinnen schwer.in diese spiele ist möglich viele Frustpotential,bin neugierig kann leistung hoch bleiben ganze Zeit

    (0)
  • Antje Lie. sagt:

    Wird das Spiel übertragen?

    (2)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar