Home » Bundesliga Frauen

FFC Frankfurt verlängert mit Trainer Matt Ross

Von am 9. September 2016 – 11.21 Uhr 1 Kommentar

Frauenfußball Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat den Vertrag mit seinem Trainer Matt Ross vor dem Klassiker beim 1. FFC Turbine Potsdam am 2. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga vorzeitig verlängert.

Anzeige

Der Verein verlängerte die Zusammenarbeit mit dem 38-jährigen vorzeitig bis zum 30. Juni 2018. Ross ist bereits seit dem 1. Dezember 2015 für das FFC-Bundesliga-Team verantwortlich – zunächst als Interims-, seit dem 19. Februar 2016 dann als hauptamtlicher Trainer.

Vom Videoanalysten auf die Trainerbank

Ross stieß im Verlauf der Saison 2012/13 als Videoanalyst zum 1. FFC Frankfurt. In der Saison 2013/14 zählte er zum Trainerteam der dritten Mannschaft, die den Aufstieg in die Regionalliga realisieren konnte. Anschließend führte er die U17 als verantwortlicher Coach zur Süddeutschen Meisterschaft, ehe er 2015/16 zunächst als Co-Trainer in den Trainerstab der ersten Mannschaft wechselte.

Matt Ross, Trainer des 1. FFC Frankfurt

Frankfurts Trainer Matt Ross erhält einen Vertrag bis 2018 © Sascha Pfeiler / girlsplay.de

Großer Vertrauensbeweis

Ross erklärt: „Die vorzeitige Verlängerung meines Vertrags bis 2018 ist ein großer Vertrauensbeweis des Vereins, für den ich sehr dankbar bin. Ich freue mich schon jetzt darauf, die enge Zusammenarbeit mit der Mannschaft, mit Manager Siggi Dietrich sowie dem FFC-Vorstand über die laufende Saison hinaus fortzusetzen.“

Logischer Schritt

FFC-Manager Siegfried Dietrich meint: „Die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Matt Ross ist im Rahmen unserer sportlichen Ausrichtung mit wichtigen Leistungsträgerinnen und talentierten Nachwuchsspielerinnen ein logischer Schritt, schließlich ist es unser gemeinsames Ziel, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Die mit Beginn der laufenden Saison eingeleitete Umbruchphase beim FFC ist ein Projekt, das ein hohes Maß an Nachhaltigkeit und Kontinuität erfordert – erst recht auf der so wichtigen Position des Cheftrainers.“

Tags: ,

Markus Juchem (48) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • FFFan sagt:

    Die Vertragsverlängerung einen Tag vor dem Spiel in Potsdam könnte für den FFC ein gutes Omen sein. Einen Tag vor dem letzten Gastspiel der Frankfurterinnen in Brandenburg im Februar dieses Jahres wurde M.Ross vom Interims- zum Cheftrainer befördert. Es folgte ein 4:3-Auswärtssieg…

    (-2)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar