Home » Bundesliga Frauen

Frauen-Bundesliga: Zahlreiche Spiele neu terminiert

Von am 7. September 2016 – 10.53 Uhr 4 Kommentare

Der DFB hat gleich mehrere Spiele der Spieltage vier bis sechs in der der Frauenfußball Bundesliga neu terminiert bzw. einen neuen Spielort bekanntgegeben.

Anzeige

Am 4. Spieltag werden demnach die Partie zwischen dem SC Freiburg und dem 1. FFC Frankfurt sowie dem VfL Wolfsburg und dem MSV Duisburg statt am Sonntag, 2. Oktober, bereits am Samstag, 1. Oktober, ausgetragen.

Neuer Spielort für Leverkusen gegen Bayern

Anpfiff in Wolfsburg ist um 14 Uhr, in Freiburg rollt der Ball ab 16.30 Uhr. Zudem wurde die Partie zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Bayern München ins Ulrich-Haberland-Stadion verlegt.

Logo der Frauenfußball-Bundesliga

Saisonstart der Allianz Frauen-Bundesliga 2015/16 ist am 29. August. © DFB

Potsdam gegen Essen auf Samstag vorverlegt

Am 5. Spieltag empfängt der 1. FFC Turbine Potsdam die SGS Essen bereits am Samstag, 15. Oktober, 14 Uhr. Ursprünglich war die Partie für Sonntag, 16. Oktober, vorgesehen.

Auch Bayern gegen Duisburg einen Tag früher

Am 6. Spieltag empfängt der FC Bayern München den MSV Duisburg ebenfalls bereits am Samstag, 29. Oktober, 14 Uhr. Zunächst war die Partie für Sonntag, 30. Oktober, angesetzt worden.

Tags: , , , , , , ,

Markus Juchem (48) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

4 Kommentare »

  • Ralligen sagt:

    @Markus
    Kann die Begründung der Spielverlegungen evtl. Liveübertragung(Sport1) und verlängerte Vorbereitung auf Champions-Leaque sein?
    Im Programmplaner steht am 1.10. 16.25 Uhr SCF-FFC schon drin.

    (1)
  • Markus Juchem sagt:

    @Ralligen: Davon gehe ich aus, leider wird es aber vom DFB nicht explizit kommuniziert.

    (1)
  • Altwolf sagt:

    Für die Verlegung WOB:MSV würde einerseits der längere Zeitabstand zum CL-Spiel in Chelsea am 5/6.10. sprechen, wie auch am So. am 2.10. um 15:30 das MF-Spiel VFL : Mainz o5 in direkter Nachbarschaft und die damit auch verbundene Überschneidung beider Spiele.

    (3)
  • T-Punkt sagt:

    Dass Leverkusen-Bayern im Ulrich-Haberland-Stadion ausgetragen wird ist allerdings keine Überraschung. Es war ja von Bayer04 schon in der Sommerpause angekündigt worden dass die Top-Spiele weiterhin im Haberland-Stadion stattfinden sollen.

    (2)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar