Home » Frauenfußball Allgemein

Nadine Keßler wird UEFA-Botschafterin

Von am 29. Juli 2016 – 17.10 Uhr 1 Kommentar

Anlässlich der U19-Europameisterschaft in der Slowakei wurde die gerade zurückgetretene Nadine Keßler zur UEFA-Botschafterin ernannt. Bereits in dieser Funktion tätig sind Camille Abily, Verónica Boquete, Laura Georges Stephanie Houghton und Lotta Schelin.

Anzeige

Die 28-Jährige, die aufgrund anhaltender Knieprobleme ihre Karriere frühzeitig beenden musste, wird zukünftig als Vorbild dazu beitragen, interessierte Mädchen in ganz Europa zu inspirieren, in ihre Fußstapfen zu treten.

Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

Nadine Keßler wurde 2014 „Europas Fußballerin des Jahres“ © UEFA

Große Ehre

„Es ist eine große Ehre, dass ich eine UEFA-Botschafterin für die Entwicklung des Frauenfußballs werden kann. Ich freue mich darauf, junge Mädchen und Frauen zu treffen, die dieselbe Leidenschaft für den Fußball teilen und ich ich freue mich auch darauf, durch ganz Europa zu reisen, um den Frauenfußball zu fördern und ihn weiterzuentwickeln.“

Erfahrungen teilen

Sie erklärt weiter: „Als ehemalige Fußballerin habe ich das Gefühl, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, wenn ich meine Geschichte, meine Erfahrungen und die Lektionen teile, die ich auf meinem Weg gelernt habe.“

Tags:

Markus Juchem (48) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

zalando.de - Schuhe und Fashion online

1 Kommentar »

  • vikkybummsy sagt:

    Ein großer Trost für eine leider viel zu früh geendete Karriere. Ich glaube sie wird diese Rolle mit dem gleichen Engagement ausfüllen wie Ihrer Rolle auf dem grünen Klee. Die Uefa kann sich über diesen Diamanten glücklich schätzen.

    Herzlichen Glückwunsch und Good Luck für den Weg in die 2.te Karriere

    (16)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar