Jena gewinnt Test gegen Lüttich

Von am 25. Juli 2016 – 11.16 Uhr

Frauenfußball Bundesligist FF USV Jena hat am Samstag ein Testspiel gegen den belgischen Meister Standard Lüttich gewonnen.

Julia Arnold (25.) und Ivana Rudelic (48.) erzielten beim 2:0 (1:0)-Sieg vor 350 Zuschauern im Ernst-Abbe-Sportfeld die Treffer für die Elf aus Thüringen.

„Schönes Ergebnis“

Jenas Trainer Christian Franz-Pohlmann meinte: „In einem internationalen Test – als Jenaer Mannschaft an einem Tag für den Jenaer Sport – zu gewinnen ist ein schönes Ergebnis. Mich interessiert aber vor allem auch das Auftreten der Mannschaft. Und es war eine ordentliche Leistung mit einer guten Struktur im Spiel. Die Mädels haben die Vorgaben für mich sehr zufrieden umgesetzt.“

Tags:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.