Home » U19-EM

U19-EM: DFB-Elf verliert gegen Spanien

Von am 20. Juli 2016 – 10.13 Uhr 18 Kommentare

Die deutsche U19 Frauenfußball Nationalelf ist mit einer Niederlage gegen Spanien in die Europameisterschaft in der Slowakei gestartet.

Anzeige

Spaniens Kapitänin Nahikari García erzielte nach schöner Vorarbeit von Andrea Sánchez beim 1:0 (0:0)-Sieg in der 62. Minute den Treffer des Tages. Die besten Chancen für die DFB-Elf hatten Michaela Specht und Nina Ehegötz.

Offenes Spiel

„Es war ein offenes Spiel, beide Mannschaften hatten Chancen zu gewinnen“, so DFB-Trainerin Maren Meinert: „Aufgrund der zweiten Halbzeit haben die Spanierinnen sicherlich nicht unverdient gewonnen, weil sie uns auch konditionell überlegen waren. Es war aber kein schlechtes Spiel meiner Mannschaft.“

U19-EM: Spielszene Deutschland gegen Spanien

DFB-Kapitänin Michaela Specht (li.) im Duell mit Spaniens Andrea Sánchez ©UEFA/Sportsfile

Regeneration fürs Schweiz-Spiel

Im nächsten Gruppenspiel trifft die DFB-Elf auf die Schweiz, die zum Auftakt mit 4:0 (1:0) gegen Österreich gewann. Cinzia Zehnder (19. 88.) vom SC Freiburg, Naomi Mégroz (60.) und Lara Jenzer (77.) erzielten die Treffer für die Schweizerinnen. Vor dem Duell mit der Schweiz meint Meinert: „Wir werden nun gut regenerieren und dann wird sich zeigen, dass das Team wieder aufstehen kann.“

Niederlande und Norwegen siegen

In der Gruppe A kam die Niederlande zu einem klaren 6:0-Erfolg gegen Gastgeber Slowakei, Jill Roord war mit drei Treffern beste Torschützin der Niederländerinnen. Katrine W. Jørgensen köpfte Norwegen zu einem 1:0-Sieg gegen Frankreich, das ab der 22. Minute nach einem Platzverweis gegen Hawa Cissoko in Unterzahl spielte.

Tags:

Markus Juchem (48) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

zalando.de - Schuhe und Fashion online

18 Kommentare »

  • never-rest sagt:

    Wie jetzt ?: Die Spanierinnen waren konditionell überlegen ! Habe ich ja noch nie gehört. Frage an Frau Meinert: Warum ? Wird nicht mehr genug oder richtig trainiert ?

    (13)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Genau diese Aussage hat mich auch dermassen vom Hocker gehauen!
    Auch der Abschlußsatz „Es war kein schlechtes Spiel meiner Mannschaft.“ suggeriert eher das Gegenteil, da man generell eine analytische Aussage zum Wieso, Weshalb, Warum nirgendwo lesen kann. Ist Ursachennennung nur noch intern von Wichtigkeit.
    Vielleicht hat ja der DFB auch wegen des schlechten Abschneidens der männl. U19 bei der Heim-EM beschlossen, dass die Mädels unserem U17-Europameister nicht nachfolgen.
    Ich verweise hier nochmals auf die Ungleichbehandlung zwischen den Frauen und den Männern! Dennoch liegt aktuell klar auf der Hand, wo unbeeindruckt davon, die besseren Ergebnisse rauskommen!

    (6)
  • holly sagt:

    bei den verschiedenen ausgetragenen Turinieren zuselbst mit weiblichen U Bereich, hat man fast immer in der Vorrunde gegen Spanien verloren und dann…..
    Für mich sind die Mädels weiterhin der große Turnierfavorit. Man wird die richtigen Schlüsse aus dieser Niederlage ziehen und Spanien dann im Endspiel schlagen.
    Leider werde ich das Endspiel erst als Aufzeichnung sehen können 🙁

    (-4)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Es wäre bloss mal schön und angebrachter gewesen, alte Schuhe abzulegen, holly! So hat man eben keinen Erfolg zum Turnierauftakt und muss nun gegen den Angstgegner Schweiz ran und voll punkten. Die aber ihrerseits Austria deutlich abgefertigt haben.
    Also, Dein Optmismus und hängen an alten Zöpfen in allen Ehren, aber mal was Neues wäre allemale besser!
    Die U17 hat schonmal in der Gruppenphase wenigstens nicht verloren gehabt! 🙂 Da gab es auch keine konditionellen Defizite…

    (1)
  • holly sagt:

    @SF, das Fell wird nach dem letzten Spiel verteilt. Was nützt es wenn man das erste Spiel wie die Schweiz klar gewinnt und dann meinetwegen nur noch verliert. sicher ist es für österreich schön dabei zu sein. für mich sind sie neben der Slowakei der grasse ausseiter bei dieeser EM.Darum würde ich den Sieg der schweiz nicht so hoch hängen.
    Warum sollte die Schweiz unser Angstgegner sein? Du meinst doch nicht etwa wegen dem einen Spiel wo die deutschen Mädchen nur wegen ihrem eigenen Unvermögen vorm Tor verloren haben?

    (-5)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    @holly
    Gaaaanz viiiiiiel Blauanteil in Deinem Kommentar! Zuviel für meinen Geschmack, da bleibe ich lieber bei der Normalität. 😉
    Wenn das Fell verteilt wird, muss man aber noch am Lagerfeuer sitzen, oder? Das hatten die U19-Männer ganz sicher auch vor, und wie kam’s dann?! 😀

    (-3)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Aha, hier hat noch jemand eine dynamische IP-Adresse…

    (-2)
  • Schelle sagt:

    Ich befürchte leider, dass dieser Jahrgang nicht das Niveau hat, um als Turnierfavorit bezeichnet werden zu können. Ich sehe sogar eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass nach der Vorrunde Schluss ist.

    Ähnliches erwarte ich auch für die U20 WM Ende des Jahres

    Natürlich hoffe ich, dass ich mich irre…

    Die spannende Frage ist für mich (falls ich mich nicht irre):

    Sind die aktuellen U19/U20 Jahrgänge Ausnahmen oder die künftige Regel. Muss man sich Sorgen um die Nachwuchsarbeit machen oder ist alles gut? In den aktuellen U17 und U16 Mannschaften scheinen ja einige Talente vorhanden zu sein

    Falls DE das Turnier gewinnt oder zumindest in den nächsten Spielen überzeugt, kann man diese Fragestellung hoffentlich ignorieren

    (12)
  • Detlef sagt:

    @Schelle,
    Du hast noch eine, mM nach die wichtigste Frage vergessen!!!
    Hat Maren Meinert die richtigen Spielerinnen nominiert, oder wie ihre „große Lehrerin“ nur nach Nase, statt nach Leistung ausgewählt??? 😉

    Für mich hat Deutschland nachwievor einen sehr starken Nachwuchs!!!
    Aber wenn man nicht die Richtigen in die Natio holt, wird der Erfolg ausbleiben!!!

    Aber noch ist nur ein Spiel, und noch nicht das Turnier verloren!!!

    (0)
  • Schelle sagt:

    @Detlef,

    nur aus Interesse. Auf welche fehlenden Spielerinnen bezieht sich Dein Beitrag?

    (3)
  • holly sagt:

    @SF, das mit dem Blauanteil versteh ich nicht. Vielleicht steh ich im moment bei der Hitze aber auch nur auf dem Schlauch?!
    Was die im MF machen interssiert mich herzlich wenig. Denke das kann man garnicht vergleichen. Wegen größerer Auswahl an Spielern bzw. viel stärkerer Konkurenz bei den Männern. Da ist bei den Frauen/Mädchen die Konkurenz im weiblichen europäischen U Fussball einfach zu schwach.

    @Schelle, man darf natürlich nicht glauben das der 2010 U20 Jahrgang jedes Jahr möglich ist. Das war ein Ausnahme Jahrgang. Den hat man vielleicht mal alle 10 Jahre

    (5)
  • Detlef sagt:

    @Schelle,
    Als TURBINE-Fan denke ich da natürlich an TORI SCHWALM!!!
    Ob ANNA GASPER schon soweit ist kann ich noch nicht sagen, da ich erst 45 min von ihr gesehen habe!!!

    Eine Theresa Panfil ist leider schon etwas zu alt!!!
    Aber es gibt ganz sicher sehr viele Kickerinnen in diesem Land, die auch die Klasse haben, in diese Natio nominiert zu werden!!!

    Von daher habe ich keine grundsätzlichen Bedenken, was unseren weiblichen Nachwuchs angeht!!!

    (-1)
  • holly sagt:

    @Detlef, V.Schwalm hatte es bisher die ganze Zeit schwer beim DFB Fuss zu fassen. Anscheinend hat sich da keine Trainerin gefunden die ihre Art Fussball zu spielen gut findet. Das soll keine Bewertung sein ob V.Schwalm gut ist oder nicht.
    Manche Spielerinnen haben einfach Pech. Bei manchen Spielerinnen frage ich mich schon auf Landesauswahl Ebene warum wurde Spielerin A berufen und Spielerin B nicht usw.
    Verstehe da schon unseren Auswahl Trainer nicht, wie sollen wir dann die DFB Trainer verstehen.

    (4)
  • CK7 sagt:

    Schwalm ist seit mehreren Wochen verletzt…. Das weisst Du nicht, DETLEF?? Was ist da los?

    (6)
  • FFFan sagt:

    Lisa Karl (SC Freiburg) hat sich schon wieder einen Kreuzbandriss zugezogen! 🙁
    Bereits vor zwei Jahren hatte sie bei der U17-WM diese schwere Verletzung erlitten.

    Da kann man nur gute Genesung und ein erfolgreiches Comeback wünschen!

    (4)
  • Detlef sagt:

    @CK7,
    Nein, daß wußte ich tatsächlich nicht!!! 🙁

    Bei den Testspielen war sie immer anwesend, wurde aber nicht eingesetzt!!!

    (0)
  • CK7 sagt:

    @Detlef und Du hast Dich nicht gefragt, warum sie nicht eingesetzt wurde??

    (1)
  • Detlef sagt:

    Ja und nein!!!
    Es waren ja noch einige andere TURBINEN, die auch nicht eingesetzt wurden, obwohl sie nicht verletzt sind!!!

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar