Home » Bundesliga Frauen

SC Sand holt Laura Feiersinger

Von am 20. Mai 2016 – 17.42 Uhr 1 Kommentar

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat seine dritte Neuverpflichtung für die kommende Saison bekannt gegeben. Vom FC Bayern München wechselt die österreichische Nationalspielerin Laura Feiersinger zum Pokalfinalisten.

Anzeige

Feiersinger belegte 2012 den ersten Platz bei der Wahl zur österreichischen Fußballerin des Jahres. In der Bundesliga spielte die 23-jährige Mittelfeldspielerin von 2010 bis 2011 beim Herforder SV, ehe sie zum FC Bayern München wechselte, mit dem sie zweimal die Deutsche Meisterschaft sowie 2012 den DFB-Pokal gewann.

Neue Herausforderung
Zu ihrem Wechsel nach Sand äußerte sich Laura Feiersinger wie folgt: „Ich habe sowohl von den Verantwortlichen als auch von der Mannschaft von Anfang an eine enorme Wertschätzung erfahren. Das familiäre Umfeld, in dem dennoch eine hohe Professionalität herrscht, bietet mir den besten Rahmen, um meine sportlichen Qualitäten wieder kontinuierlich in der Bundesliga unter Beweis zu stellen und diese noch weiter zu verbessern. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit dem SC Sand den nächsten Schritt zu machen. Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung.“

Vertragsverlängerungen und Abschiede
Unterdessen verlängerte der 1. FFC Turbine Potsdam den Vertrag mit Torhüterin vanessa Fischer bis zum 30. Juni 2019. Und auch der SC Freiburg vermeldet eine Vertragsverlängerung mit Torhüterin Teresa Straub. Der FF USV Jena verabschiedet sich hingegen von Torhüterin Stenia Michel und Abwehrspielerin Ria Percival, die beide in die Schweiz zum FC Basel wechseln.

Tags: ,

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

zalando.de - Schuhe und Fashion online

1 Kommentar »

  • sam2009 sagt:

    Freue mich sehr darauf, Laura Feiersinger hoffentlich wieder
    öfter spielen zu sehen. Keep going!

    (4)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar