am 19. Februar 2017 – 17.11 Uhr 3 Kommentare

Der VfL Wolfsburg hat mit einem klaren Sieg den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Auch der 1. FFC Frankfurt gewann dank der Treffer von Mandy Islacker, der MSV Duisburg punktete im Revierderby in Essen.

Mehr »
Home » Monats-Archiv

Artikel-Archiv für Mai 2016

VfL Wolfsburg verliert Champions-League-Finale

am 27. Mai 2016 – 2.05 Uhr 87 Kommentare
Traurige Spielerinnen des VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg musste sich im Finale der UEFA Women´s Champions League nach aufopferungsvollem Kampf erst im Elfmeterschießen gegen Olympique Lyon geschlagen geben.

VfL Wolfsburg will an Europas Spitze

am 25. Mai 2016 – 18.02 Uhr 8 Kommentare
Jubel des VfL Wolfsburg

In der Frauen-Bundesliga war in der gerade beendeten Saison das Titelrennen früh entschieden, und der VfL Wolfsburg hatte gegenüber dem FC Bayern München das Nachsehen. In der Champions League könnte der VfL nun Geschichte schreiben. Gewinnt die Mannschaft von Trainer Ralf Kellermann am Donnerstag das Finale gegen Olympique Lyon, ist sie die erste, die den Wettbewerb insgesamt dreimal gewonnen hat.

Bella Linden wechselt zu Birmingham City

am 23. Mai 2016 – 15.03 Uhr 14 Kommentare
Profilbild von Bella Linden

Nach Marisa Evers zieht es nun eine zweite Spielerin der Frauenfußball Bundesliga in die englische FA WSL. Bella Linden wechselt vom 1. FFC Frankfurt ebenfalls zu den Birmingham City Ladies.

MSV Duisburg holt Yvonne Zielinski

am 22. Mai 2016 – 12.26 Uhr 14 Kommentare
Yvonne Zielinski in Aktion

Erstliga-Aufsteiger MSV Duisburg hat sich den nächsten Neuzugang geangelt: Yvonne Zielinski vom 1. FC Köln verstärkt in der kommenden Saison die Frauenmannschaft der Zebras.

VfL Wolfsburg gewinnt DFB-Pokal

am 21. Mai 2016 – 17.35 Uhr 36 Kommentare
Zsanett Jakabfi erzielt das 1:0 im DFB-Pokalfinale

Der VfL Wolfsburg hat nach 2013 und 2015 zum dritten Mal den DFB-Pokal gewonnen. In einem spannenden Pokalfight setzte sich der Favorit erst spät gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden SC Sand durch, der mit etwas mehr Glück als Sieger hätte vom Platz gehen können.

DFB-Pokalfinale: Außenseiter Sand will Wolfsburg überraschen

am 21. Mai 2016 – 10.53 Uhr
Jubel des SC Sand

Die Favoritenrolle vor dem heutigen DFB-Pokalfinale im Kölner RheinEnergieStadion (ab 15 Uhr live in der ARD) liegt klar beim VfL Wolfsburg. Doch umso weniger hat Neuling SC Sand zu verlieren.

SC Sand holt Laura Feiersinger

am 20. Mai 2016 – 17.42 Uhr 1 Kommentar
Logo des SC Sand. © SC Sand

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat seine dritte Neuverpflichtung für die kommende Saison bekannt gegeben. Vom FC Bayern München wechselt die österreichische Nationalspielerin Laura Feiersinger zum Pokalfinalisten.

Bayern München verpflichtet Anna Gerhardt

am 20. Mai 2016 – 10.26 Uhr 17 Kommentare
Anna Gerhardt verstärkt das Mittelfeld von Bayern München © Marion Kehren / girlsplay.de

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat Anna Gerhardd von Absteiger 1. FC Köln verpflichtet. Die 18-jährige Mittelfeldspielerin erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

SC Sand: Alexander Fischinger legt Traineramt nieder

am 19. Mai 2016 – 13.19 Uhr 3 Kommentare
Alexander Fischinger

Trainer Alexander Fischer wird Frauenfußball-Bundesligist SC Sand am Saisonende verlassen. Das DFB-Pokalfinale am Samstag in Köln wird die letzte Amtshandlung beim Ortenauer Erstligisten.

Maier verlängert in Freiburg, Potsdam holt Zietz zurück

am 18. Mai 2016 – 21.03 Uhr 44 Kommentare
Jennifer Zietz

Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit seiner Mittelfeldspielerin Juliane Maier verlängert. Unterdessen verpflichtete der 1. FFC Turbine Potsdam seine ehemalige Spielerin Jennifer Zietz als Assitenztrainerin.

SC Sand verpflichtet Jenny Gaugigl

am 17. Mai 2016 – 16.59 Uhr 2 Kommentare
Jenny Gaugigl mit dem Trikot des SC Sand

DFB-Pokalfinalist SC Sand hat U20-Weltmeisterin Jenny Gaugigl von Meister FC Bayern München verpflichtet. Am Montag wurde sie im Grünwalder Stadion beim Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim offiziell verabschiedet, am Dienstagnachmittag unterschrieb sie den Vertrag beim Ortenauer Erstligisten.

Steffi Weichelt verlängert beim MSV Duisburg

am 17. Mai 2016 – 16.08 Uhr 7 Kommentare
Steffi Weichelt im Spiel gegen den Herforder SV

Der Kader des aufgestiegenen Frauenfußball-Bundesligisten MSV Duisburg führt die Saison 2016/17 wächst weiter. Steffi Weichelt hat ihren Vertrag verlängert.