Home » DFB-Frauen, U17-EM

U17-EM: DFB-Elf trifft auf Spanien

Von am 6. April 2016 – 11.42 Uhr 5 Kommentare

Die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalelf wird es bei der EM-Endrunde in Weißrussland (4. bis 16. Mai) in Gruppe B unter anderem mit Titelverteidiger Spanien zu tun bekommen.

Anzeige

Das ergab die heutige Auslosung im Victoria Hotel von Minsk, die von der weißrussischen Nationaltorhüterin Aleksandra Sokol durchgeführt wurde.

Italien und Tschechische Republik als weitere Gruppengegner

Neben Spanien wird sich die DFB-Elf auch mit Italien und der Tschechischen Republik messen müssen. In Gruppe A treffen Gastgeber Weißrussland, Serbien, England und Norwegen aufeinander.

Deutschland und Spanien haben bei den vergangenen acht Endrunden sieben Mal den Titel unter sich ausgemacht. Dabei bezwang die DFB-Elf in zwei der vier Endspiele jeweils Spanien in der Saison 2008/09 und 2013/14.

Frauenfußball - Logo der UEFA U17-Europameisterschaft der Frauen

Trophäe der UEFA U17-EURO der Frauen © UEFA

Drei WM-Startplätze zu vergeben

Die Gruppenspiele werden am 4., 7. und 10. Mai in Borisov, Minsk, Slutsk und Zhodino ausgetragen. Die Halbfinals finden am 13. Mai in Zhodino statt, das Finale am 16. Mai in Borisov.

Die drei besten Teams der EM (die beiden Finalisten und der Sieger des Duells der beiden unterlegenen Halbfinalisten, die ein Play-off-Spiel am 16. Mai in Minsk bestreiten werden) qualifizieren sich für die U17-WM, die vom 30. September bis 21. Oktober 2016 in Jordanien ausgetragen wird.

Tags:

Markus Juchem (48) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

5 Kommentare »

  • holly sagt:

    die Mädels schaffen auf jeden Fall die WM Quali. Mehr wäre natürlich schön.
    Gönne es den Mädels die letztes Jahr bei der unglücklichen Niederlage gegen die Schweiz dabei waren von ganzen Herzen. Allen anderen natürlich auch.

    (1)
  • FFFan sagt:

    Deutschland, Spanien und Italien – diese drei Länder waren vor zwei Jahren bei der U17-Weltmeisterschaft dabei. Diesmal werden sich höchstens zwei von ihnen qualifizieren können.

    Das sieht für unsere U17 nach einer anspruchsvollen Gruppe aus (allerdings ist das in dieser Altersklasse im voraus schwierig zu beurteilen).

    (1)
  • Markus Juchem sagt:

    Inzwischen steht auch der Spielplan. Die deutsche Mannschaft spielt wie folgt:

    Mittwoch, 4. Mai

    14.30 Uhr: Deutschland – Spanien (Slutsk)

    Samstag, 7. Mai

    14.00 Uhr: Italien – Deutschland (Zhodino)

    Dienstag, 10. Mai

    14.00 Uhr: Tschechien – Deutschland (Borisov/Gorodskoi)

    Freitag, 13. Mai

    12.00 und 17.00 Uhr: Halbfinals (Zhodino)

    Montag, 16. Mai

    13.00 Uhr: Play-off um Platz 3 (Minsk)

    Montag, 16. Mai

    18.00 Uhr: Finale (Borisov/Borisov Arena)

    Halbfinals und Finale werden auf Eurosport 1/Eurosport 2 übertragen. Alle Zeiten in MESZ.

    (1)
  • Ralligen sagt:

    Vendredi 13 mai 2016
    Halb-finales:
    SPANIEN – NORVEGE, Zhodino 13.00 (en direct sur Eurosport2)
    ENGLAND – ALLEMAGNE, Zhodino 18.00 (en direct sur Eurosport)

    Mercredi 4 mai 2016
    Groupe A
    BELARUS – SERBIE : 1-5 (0-2), à Minsk (Buts : Karolina Zhitko 68′ ; Allegra Poljak 7′, Jovana Agbaba 30′, Miljana Ivanovic 48′, Tijana Filipovic 57′, Teodora Burkert 79′)
    ANGLETERRE – NORVEGE : 3-2 (2-0), Zhodino (Buts : Niamh Charles 16′, Alessia Russo 36′, Anna Filbey 69′ ; Sophie Haug 59′, 62′)
    Groupe B
    ITALIE – REPUBLIQUE TCHEQUE : 0-0, à Borisov (Gorodskoi)
    ALLEMAGNE – ESPAGNE : 2-2 (0-0), à Slutsk (Buts : Klara Bühl 44′, 74′ ; Silvia Rubio 43′, Sophia Kleinherne 45′ c.s.c.)

    Samedi 7 mai 2016
    Groupe A
    SERBIE – NORVEGE : 0-1 (0-0), Borisov (Gorodskoi) (But : Frida Maanum 54′)
    BELARUS – ANGLETERRE : 0-12 (0-7), Slutsk (Buts : Ella Ann Toone 5′, 38′, Anna Filbey 7′, 19′, Alessia Russo 15′, 23′, Georgia Stanway 29′, Hannah Cain 71′, 75′, Grace Smith 74′, 80+5′, Ellie Brazil 80+1′)
    Groupe B
    REPUBLIQUE TCHEQUE – ESPAGNE : 0-1 (0-0), Minsk (But : Lorena Navarro 54′)
    ITALIE – ALLEMAGNE : 0-0, Zhodino

    Mardi 10 mai 2016
    Groupe A
    NORVEGE – BELARUS : 2-0 (2-0), Slutsk (Buts : Ingrid Olsen 18′, Emilia Ruud 40′)
    SERBIE – ANGLETERRE : 1-4 (1-0), Minsk (Buts : Miljana Ivanovic 40′ ; Georgia Stanway 47′ s.p., Ellie Brazil 68′, Niamh Charles 71′, Hannah Cain 76′)
    Groupe B
    ESPAGNE – ITALIE : 3-1 (2-0), Zhodino (Buts : Maria Blanco 10′, Lorena Navarro 29′, 58′ ; Benedetta Glionna 62′)
    REPUBLIQUE TCHEQUE – ALLEMAGNE : 0-4 (0-3), Borisov (Gorodskoi) (Buts : Vanessa Ziegler 7′, 22′, Marie Müller 36′, 51′)

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar