U20-WM: Lösbare Aufgaben für DFB-Frauen

Von am 17. März 2016 – 20.33 Uhr

In Zürich fand heute die Auslosung zur U20-Frauenfußball-WM in Papua-Neuguinea steht. Alle 16 Teams kennen ihre Gegner, die DFB-Elf hatte Losglück.

In Gruppe D bekommt es Deutschland mit Venezuela, Mexiko und Südkorea zu tun. In Gruppe A messen sich Gastgeber Papua-Neuguinea, Brasilien, Schweden und Nordkorea. Gruppe B setzt sich aus Spanien, Kanada, Japan und Nigeria zusammen. In Gruppe C messen sich Frankreich, USA, Ghana und Neuseeland.

Turnierstart am 13. November

Das Turnier wird zwischen dem 13. November und dem 3. Dezember in Papua-Neuguineas Hauptstadt Port Moresby ausgetragen. Die jeweils zwei besten Teams der vier Viererguppen erreichen das Viertelfinale. Die DFB-Elf geht als Titelverteidiger ins Turnier, 2014 bezwang sie Nigeria im Finale mit 1:0.

Anzeige

U20-WM: die Gruppen im Überblick:

Gruppe A:
Papua-Neuguinea
Brasilien
Schweden
Nordkorea

Auslosung der U20-WM am 17. März am FIFA-Hauptsitz in Zürich.

Auslosung der U20-WM am 17. März am FIFA-Hauptsitz in Zürich. © FIFA/Foto-net

Gruppe B:
Spanien
Kanada
Japan
Nigeria

Gruppe C:
Frankreich
USA
Ghana
Neuseeland

Gruppe D:
Deutschland
Venezuela
Mexiko
Südkorea

Tags:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.