Home » Bundesliga Frauen

Bayer 04 Leverkusen holt Sandra Maria Jessen

Von am 5. Februar 2016 – 14.45 Uhr 3 Kommentare

Frauenfußball Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat seinen Kader mit der isländischen Stürmerin Sandra Maria Jessen verstärkt.

Anzeige

Die 21-Jährige achtfache Nationalspielerin wechselt vom isländischen Erstligisten Thor Akureyri nach Leverkusen und ist sofort spielberechtigt.

Mehr Variabilität im Sturm

Sandra Maria Jessen

Sandra Maria Jessen soll den Bayer-Sturm verstärken © Bayer 04 Leverkusen

„Wir sind sehr froh, dass der Transfer zustande gekommen ist, und versprechen uns von unserem einzigen Winter-Neuzugang mehr Variabilität im Angriff. Sandra hat bereits vor der Winterpause bei uns mehrere Trainingseinheiten absolviert und uns mit mit ihrem starken Antritt, ihrer Torgefahr und ihrer Spielintelligenz überzeugt. Ich bin überzeugt, dass sie für uns eine große Bereicherung im Kampf um die Nichtabstiegsplätze der Allianz Frauen-Bundesliga darstellt“, so Leverkusen-Trainer Thomas Obliers über die 1,68 Meter große Spielerin.

Tags: ,

Markus Juchem (48) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

3 Kommentare »

  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Upps, keine Dottir? Ist wohl eine Eingewanderte? Na egal, LV braucht Verstärkung! Hoffentlich schlägt sie gut ein.

    (2)
  • Digger Dunn sagt:

    Marina Makanza twittert ihren Abschied aus Potsdam.
    Zu Beginn der Saison hatte ich mir schon gedacht, daß Marina Makanza nur bis zur Winterpause bleiben wird. Das altmodische Oldschool-Gebaren bei Turbine Potsdam ist eben nicht jedermanns Sache und läßt sich nicht jede gefallen. Kaykay hatte sich auch schon über Twitter darüber mokiert. Marinas Entscheidung ist da absolut nachvollziehbar. Es wird dann zu lesen sein: Marina Makanza (Karriereende), so wie immer bei Turbine wenn jemand Potsdam verläßt.

    (3)
  • bale sagt:

    oh mann turbine und dem Mädel bei Leverkusen schiesse bitte tore

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar