Home » DFB-Frauen

U15 feiert Kantersieg gegen Schottland

Von am 30. Oktober 2015 – 13.49 Uhr 2 Kommentare

Die deutsche U15 Frauenfußball Nationalelf hat auch ihr zweites Testspiel gegen Schottland hoch gewonnen.

Anzeige

Nach dem 5:1-Sieg im ersten Testspiel kamen die U15-Juniorinnen im zweiten Vergleich mit den Schottinnen zu einem 6:0 (4:0)-Erfolg.

Schnelle Führung
375 Zuschauer im Bingener Stadion am Hessenhaus sahen, wie Sjoeke Nüsken bereits in der ersten Minute die DFB-Auswahl in Führung brachte. Laura Haas (10.), Pauline Berning (11.) und erneut Haas (16.) schraubten das Ergebnis schnell auf 4:0 in die Höhe.

Logo des DFB

Logo des DFB © DFB

Weitere Treffer
In der zweiten Halbzeit der auf 2×35 Minuten angesetzten Partie traf die eingewechselte Corinna Statz zum 5:0 (36.), ehe die ebenfalls eingewechselte Gia Corley (66.) das halbe Dutzend voll machen.

Viele Torchancen
Bundestrainerin Bettina Wiegmann bilanzierte: „Wir sind sehr gut gestartet, was dem Team eine gewisse Sicherheit gegeben hat. Gerade in der ersten Halbzeit haben wir aggressiv nach vorne gespielt und viele Torchancen kreiert.“

 

Tags:

Markus Juchem (48) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar