Home » Bundesliga Frauen

Martina Tufekovic fällt mehrere Wochen aus

Von am 21. Oktober 2015 – 15.26 Uhr

Frauenfußball Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim wird mehrere Wochen lang auf seine Torhüterin Martina Tufekovic verzichten müssen. Sie zog sich im Bundesligaspiel gegen den FF USV Jena am vergangenen einen Innenbandanriss am rechten Ellenbogen zu.

Anzeige

Bereits in der ersten Spielminute der Partie war Martina Tufekovic beim Abwehrversuch des Torschusses von Claudia van den Heiligenberg getroffen worden und musste nach längerer Behandlung gegen Friederike Abt ausgewechselt werden.

Garantin für wenig Gegentreffer

„Es ist schade, dass Martina jetzt vier Wochen ausfällt“, so HoffenheimsTrainer Jürgen Ehrmann. „Sie ist eine Garantin dafür, dass wir erst vier Gegentore haben. Wir wünschen ihr gute Besserung und sind überzeugt, dass sie in alter Stärke zurückkehren wird. Wir haben  mit Friederike Abt eine weitere sehr gute Torhüterin im Kader, die am Sonntag gegen Jena bereits gezeigt hat, was sie leisten kann. Ich bin von ihrem Können und Einsatz völlig überzeugt, sie wird ihre Aufgabe sehr gut annehmen.“

Tags: ,

Markus Juchem (48) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar