Home » Frauen-WM 2015

Herzschlagfinale in Gruppe A

Von am 15. Juni 2015 – 20.04 Uhr 3 Kommentare

In den Gruppen A und B fallen heute Abend bei der Frauenfußball-WM in Kanada die Entscheidungen darüber, welche Teams als Gruppenerster und Gruppenzweiter in die K.-o.-Runde einziehen werden. In der Gruppe A machen sich alle vier Teams berechtigte Hoffnungen, das Achtelfinale zu erreichen.

Anzeige

Während die deutsche Mannschaft in Gruppe B gegen Thailand (ab 22 Uhr im ZDF und auf Eurosport) den Gruppensieg perfekt machen will, hat auch Norwegen noch Hoffnung (ab 22 Uhr in ZDF online und Eurosport 2), die Gruppe als Erster abzuschließen.

Doch dazu müssten die Norwegerinnen gegen die Elfenbeinküste in Moncton gegenüber der DFB-Elf sechs Tore gut machen. Ein eher schwieriges Unterfangen.

Norwegen hält Gruppensieg nicht für wichtig
Zumal Norwegens Trainer Even Pellerud meint: „Wir haben nicht den Ehrgeiz, die Elfenbeinküste mit einer gewissen Anzahl von Toren zu schlagen, um ein besseres Torverhältnis als Deutschland zu haben. Das ist nicht so wichtig für uns. Wichtiger sind eine gute Leistung und ein gutes Gefühl.“

Vivianne Miedema und Lieke Martens

Vivianne Miedema (li.) droht das vorzeitige WM-Aus © Marion Kehren / girlsplay.de

Niederlande muss punkten
In Gruppe A stehen sich im Olympiastadion von Montreal im Womensoccer „Spiel des Tages“ die Niederlande und Kanada gegenüber. Der Gastgeber konnte in seinen bisherigen Auftritten nicht überzeugen, kann aber mit vier Punkten auf der Habenseite bereits fürs Achtelfinale planen. Ganz im Gegenteil zu den Niederländerinnen, die nach gutem Turnierbeginn und dem 1:0-Sieg gegen Neuseeland gegen China verloren und unter Zugwang sind.

Auch Neuseeland hofft noch
Im zweiten Spiel der Gruppe A stehen sich in Winnipeg China und Neuseeland gegenüber. Die Chinesinnen belohnten sich nach der unglücklichen Auftaktniederlage gegen Kanada mit einer starken Leistung und dem Erfolg gegen die Niederlande, doch auch die Chinesinnen benötigen weitere Punkte, um sich sicher für die K.-o.-Runde zu qualifizieren. Doch auch Neuseeland hat die Hoffnung dank des Punktgewinns gegen Kanada noch nicht aufgeben. Allerdings hilft den Neuseeländerinnen nur ein Sieg weiter.

Gut zu wissen

  • Norwegen und die Elfenbeinküste sind noch nie aufeinander getroffen.
  • Die Elfenbeinküste ist Norwegens vierter afrikanischer WM-Gegner nach Nigeria, Ghana und Äquatorialguinea.
  • Kanada hat in zehn Partien noch nie gegen die Niederlande verloren und ist seit 197 Minuten bei Weltmeisterschaften ohne Gegentreffer.
  • Zwischen China und Neuseeland gab es in 16 Spielen noch kein einziges Mal ein Remis. Beide Teams trafen schon zweimal bei einer WM aufeinander. 1991 gewann China in der Vorrunde mit 4:1, 2007 gab es in der Vorrunde ein 2:0.
  • Neuseeland hat bisher kein einziges seiner elf WM-Spiele gewonnen bei zwei Remis und neun Niederlagen. Bei der aktuellen WM sind die Neuseeländerinnen noch ohne Treffer.

Tags: , , , , ,

Markus Juchem (48) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

3 Kommentare »

  • FFFan sagt:

    Mir ist die Verteilung der Gruppendritten unklar…

    Laut Spielplan kommt es im Achtelfinale u.a. zu folgenden Paarungen:

    Erster Gruppe A – Dritter Gruppe C/D/E
    Erster Gruppe B – Dritter Gruppe A/C/D
    Erster Gruppe C – Dritter Gruppe A/B/F
    Erster Gruppe D – Dritter Gruppe B/E/F

    Nehmen wir mal an, die vier besten Drittplatzierten sind aus den Gruppen A, C, D und F, d.h. die Drittplatzierten der Gruppen B und E scheiden aus (im Moment wohl auch die wahrscheinlichste Konstellation).

    Dann sind zwei Paarungen sofort klar:

    1) Erster Gruppe D -Dritter Gruppe F (Ausschlussverfahren: B und E fallen weg);
    2) Erster Gruppe C – Dritter Gruppe A (Ausschlussverfahren: B fällt weg, F ist schon ‚vergeben‘).

    Die anderen beiden Paarungen scheinen dagegen nicht eindeutig festzustehen:

    Erster Gruppe A – Dritter Gruppe C
    Erster Gruppe B – Dritter Gruppe D

    ist ebenso möglich wie

    Erster Gruppe A – Dritter Gruppe D
    Erster Gruppe B – Dritter Gruppe C

    Was hat in diesem Fall Vorrang?

    Die Frage ist nicht uninteressant, da es u.a. die deutsche Mannschaft betrifft!

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    @FFFan: So werden die Gruppendritten aufgeteilt: http://womensoccer.de/Gruppendritte.png

    (0)
  • FFFan sagt:

    @ Markus: danke! 🙂

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar