„Allianz Bloghaus“ begleitet DFB-Frauen bei der WM

Von am 21. Mai 2015 – 13.53 Uhr

Aus einem umgebauten Wohnmobil wird die Allianz, Partner der Frauen-Nationalelf, die DFB-Frauen bei der Frauenfußball-WM in Kanada mit tagesaktuellen Interviews und Porträts begleiten.

Unter dem Link www.allianz.de/titeltraum können Frauenfußball-Fans das Geschehen in Kanada verfolgen. Ein kleines Team der Allianz reist mit einem umgebauten Wohnmobil der deutschen Mannschaft hinterher und berichtet in Ton, Bild und Text tagesaktuell ab Anfang Juni aus Kanada.

Das „Allianz Bloghaus“, das mobile Studio der Allianz im Design eines Blockhauses, liefert zudem Interviews und O-Töne von Spielerinnen, Porträts und Einblicke rund um die deutsche Mannschaft und das Turnier in Kanada.

Anzeige
Emotionen nach Deutschland bringen: das "Allianz Bloghaus" (Foto-Montage) © Allianz

Emotionen nach Deutschland bringen: das „Allianz Bloghaus“ (Foto-Montage) © Allianz

Eunice Beckmann und Nadine Keßler im Einsatz
Moderiert werden die Formate von Moderatorin Katharina Kleinfeldt und der frisch gebackenen deutschen Meisterin vom FC Bayern München, Eunice Beckmann. Als zusätzliche Expertin wird die amtierende Weltfußballerin Nadine Keßler gelegentlich aus Deutschland zugeschaltet.

Emotionen nach Deutschland transportieren
„Mit dem Bloghaus bringen wir dieses spannende Fußballereignis mit all seinen Emotionen über die große räumliche Distanz und mehrere Zeitzonen hinweg nach Deutschland“, sagt Bernd Heinemann, Marketingvorstand der Allianz Deutschland AG. „Frauenfußball ist ein toller Sport, der sich in den vergangenen Jahren stark entwickelt hat. Die Spielerinnen haben es verdient, dass sie mehr Aufmerksamkeit durch Medien und Öffentlichkeit erfahren.“

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar