Souveräne Siege für Wolfsburg und Frankfurt

Von am 18. März 2015 – 20.58 Uhr 3 Kommentare

Der VfL Wolfsburg und der 1. FFC Frankfurt haben am Mittwoch ihre wegen der Champions-League-Teilnahme vorverlegten Spiele vom 18. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga ohne Probleme gewonnen.

Tore durch Hansen und Ogimi
Am Nachmittag gewann Tabellenführer VfL Wolfsburg gegen den SC Sand mit 2:0 (1:0). Caroline Graham Hansen nach Doppelpass mit Lina Magull (40.) und Yuki Ogimi mit einer Bogenlampe aus fast 30 Metern (56.) erzielten vor 1 341 Zuschauer im AOK-Stadion die Tore.

Caroline Graham Hansen im Duell mit Bryanna McCarthy

Wolfsburgs Torschützin Caroline Graham Hansen (li.) im Duell mit Bryanna McCarthy foto2press / Oliver Baumgart

Anzeige

Kellermann: „Pflichtaufgabe erfüllt“
Wolfsburgs Trainer Ralf Kellermann meinte: „Wir haben die Pflichtaufgabe heute erfüllt. Wichtig war der gute Umgang mit der Niederlage vom letzten Wochenende. Wir müssen jetzt den Weg, den wir vor dem Potsdam-Spiel eingeschlagen haben, weitergehen. Wir haben die drei Punkte und wieder kein Gegentor. Damit sind wir zufrieden. Allerdings haben wir aus unseren Torchancen eindeutig zu wenig gemacht, darüber täuschen auch die zwei Weltklasse-Tore nicht hinweg.“

Sands Assistenztrainerin Claudia von Lanken meinte: „Wir haben uns gut verkauft und wer weiß, ob wir nicht doch mal auf das bessere Torverhältnis angewiesen sind. Wolfsburg besitzt ein starkes Umschaltspiel und hat vor allem über die Außen das Tempo sehr hoch gehalten.“

Frankfurt ohne Mühe
Am Abend gewann der 1. FFC Frankfurt gegen die SGS Essen mit 3:1 (1:0). Célia Šašić (22., 49.) und Kerstin Garefrekes (51.) sorgten früh für klare Verhältnisse, Madeline Gier gelang in der Schlussminute für die Gäste der Ehrentreffer (90.).

Topspiel am Freitag
Der 18. Spieltag wird am Freitag, 20. März, 18 Uhr (live auf DFB-TV und Eurosport 2), mit dem Topspiel zwischen dem FC Bayern München und dem 1. FFC Turbine Potsdam fortgesetzt, die weiteren drei Partien des Spieltags werden am Sonntag, 22. März ausgetragen.

Frauen-Bundesliga, Ergebnisse 18. Spieltag

VfL Wolfsburg SC Sand 2:0 (1:0)
1. FFC Frankfurt SGS Essen 3:1 (1:0)

Tabelle Allianz Frauen-Bundesliga

Rang Verein Spiele Torverhältnis Punkte
1. VfL Wolfsburg 18 48:3 45
2. 1. FFC Frankfurt 18 63:15 43
3. Bayern München 17 43:5 41
4. Turbine Potsdam 17 47:21 40
5. SGS Essen 18 26:26 25
6. SC Freiburg 17 25:45 22
7. USV Jena 17 21:29 18
8. Hoffenheim 17 20:30 18
9. Bayer Leverkusen 17 19:35 16
10. SC Sand 18 23:39 14
11. MSV Duisburg 17 10:46 9
12. Herforder SV 17 13:64 2

Tags: , , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

3 Kommentare »

  • FF-Tale sagt:

    Apropos 18. Spieltag: Der DFB verzichtet seit Neuestem darauf, die Schiri-Ansetzungen für 1. und 2. FF-BuLi zu veröffentlichen. Höflich formuliert: Etwas „ungeschickte“ Öffentlichkeitsarbeit.

    Immerhin: Die CL-Schiris für WOB und Frankfurt sind online (aber das ist ja auch als copy&paste von der Uefa vorgegeben).

    (0)
  • FF-Tale sagt:

    Nachtrag zur Ehrenrettung des Schiri-Planungsstabs:

    Die Ansetzungen sind einen Tag vor dem nächsten Spitzenspiel jetzt doch wider Erwarten online (Nebenbei als PS: Schiri des Jahres 2014, Kurtes, pfeift in München). 😀

    (0)
  • Hugo_der_Troll sagt:

    Bayern München / Turbine Potsdam
    Schiedsrichter Marija Kurtes (Düsseldorf)
    Linienrichter (1) Katrin Rafalski (Bad Zwesten)
    Linienrichter (2) Caroline Telahr (Essen)

    MSV Duisburg / Bayer 04 Leverkusen
    Schiedsrichter Nadine Westerhoff (Bochum)
    Linienrichter (1) Marina Wozniak (Herne)
    Linienrichter (2) Kathrin Heimann (Gladbeck)

    SC Freiburg / Herforder SV
    Schiedsrichter Daniela Illing (Limbach-Oberfrohna)
    Linienrichter (1) Susann Dittmar (Dresden)
    Linienrichter (2) Annett Unterbeck (Berlin)

    1899 Hoffenheim / FF USV Jena
    Schiedsrichter Christine Baitinger (Friesenheim)
    Linienrichter (1) Moiken Wolk (Worms)
    Linienrichter (2) Melissa Joos (Leinfelden-Echterdingen)

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar