Turbine Potsdam verlängert mit Felicitas Rauch

Von am 13. März 2015 – 12.19 Uhr 9 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam hat den Vertrag mit U20-Weltmeisterin Felicitas Rauch am Donnerstag vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

Turbine-Trainer Bernd Schröder erklärt: „Die Vertragsverlängerung mit Felicitas Rauch ist das Ergebnis unserer Strategie, junge Leute bei uns zu halten, die das System aus Schule, Studium und Beruf leben. Felicitas ist Nachwuchs-Nationalspielerin, U20-Weltmeisterin und wir sind froh, auch weiterhin über einen längeren Zeitraum mit ihr zusammen arbeiten zu können und sie an uns zu binden.“

Felicitas Rauch verlängert bei Turbine Potsdam

Felicitas Rauch verlängerte ihren Vertrag bis 2017 © Sascha Pfeiler / girlsplay.de

Anzeige

Champions League als Ziel
Felicitas Rauch erklärt: „Ich fühle mich bei Turbine Potsdam sehr wohl. Man gibt mir hier die Möglichkeit, in der 1. Bundesliga zu spielen. Der Teamspirit in unserer Mannschaft ist klasse, wir wollen zusammen was ‚reißen‘. Aus diesem Grund und mit dieser Perspektive gab es für mich keinen Grund, meinen Vertrag nicht zu verlängern. Ich möchte mit Turbine weiter oben angreifen und die Champions-League-Qualifikation wieder nach Potsdam holen.“

Seit 2010 in Potsdam
Die 18-Jährige wechselte 2010 vom VfB Peine nach Potsdam. Als 14-Jährige besuchte sie die Sportschule Potsdam und durchlief zunächst die Nachwuchsteams des 1. FFC Turbine Potsdam. In der Saison 2013/14 wechselte sie ins Zweitliga-Team des Vereins und zählte dort zu den Stammkräften von Trainer Thomas Kandler. Zeitgleich gehörte sie seit August 2014 zu Turbines AOK Nordost Perspektivteam, durch welches außerordentlich talentierte Nachwuchsspielerinnen durch den Verein besonders gefördert werden. Im Sommer 2014 wechselte Rauch ins Bundesliga-Team.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

9 Kommentare »

  • Detlef sagt:

    Sehr gute Nachricht aus Potsdam!!! 🙂
    Hoffentlich wirkt das ansteckend auf die noch Zögernden!!! 😉

    (0)
  • Tiberias sagt:

    Klasse Entscheidung, super Feli! 🙂 Ich bin ein großer Fan von ihr, habe sie schon in der 2.MS spielen sehen. Die Bundesliga kam recht früh, aber sie hat sich schnell zurechtgefunden und wird immer sicherer. Einfach nur eine gute, nein, eine tolle Nachricht!

    (0)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Wer sind den die Zögernden, Detlef? Die Spielerinnen wie Lisa oder die Verantwortlichen in Person Schrödi’s? Raus mit Deinem ganzheitlichen Wissen – keine Halbwahrheiten! So kann ich Dir nur zu 50% Recht geben… 😉

    (0)
  • Detlef sagt:

    @Frau Fußball,
    Und wieder lautet meine klare präzise Antwort BEIDE!!! 😉

    (0)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    @Detlef
    Wer Beide? Du warst doch sowas von überzeugt, dass Lisa bleibt, weil es ihr rundum in Potsdam gefällt. Nichts genaues wissen und um den heissen Brei drumrum schreiben, geht mir auf’m Keks!
    Wird das jetzt zur totalen Angwohnheit von Dir? 🙁

    (0)
  • Detlef sagt:

    @Frau Fußball,
    Moment mal, von „sowas von überzeugt“ war nie die Rede!!! 🙁
    Ich hatte geschrieben, daß ich bei LISA ein gutes Gefühl habe, was aber nicht das Selbe ist!!! 😉

    Und nichts genaues weiß man eben nicht, da ich ja nicht im Kopf von LISA drinstecke!!! 😉
    Bei ihr hoffe ich aber ganz besonders auf „Ansteckung“!!! 🙂
    Wenn sie Sonntag wieder zwei Tore schießt, und anschließend von allen TURBINE-Fans auf Händen getragen wird, dürfte der Rest nur noch Formsache sein!!! 😉

    Und den heißen Brei lassen wir hübsch im Töpfchen, damit er dort noch etwas köcheln kann!!!
    Bitte genau lesen, und nix hineininterpretieren was da nicht steht!!!
    Dann gibts auch keine Enttäuschungen!!! 😉

    (0)
  • Digger Dunn sagt:

    Die Verlängerung von Feli ist gut. Es wäre schön, wenn Jojo und Lisa folgen würden. Bei Frau Andonova läuft der Vertrag ebenfalls aus. Man weiß aber eben nicht, was Schrödis Überlegungen sind. Es bleibt spannend.

    (0)
  • Detlef sagt:

    @tpfn,
    Es hieß ja, daß zwei Nationalspielerinnen kommen werden, falls wir die CL-QUALI schaffen sollten!!!
    Na da kann ja jetzt gar nichts mehr schiefgehen!!! 😉

    Welcome back SCHMIDTI!!! 🙂

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar