Ab Samstag Tickets fürs Champions-League-Finale

Von am 13. März 2015 – 16.50 Uhr 6 Kommentare

Am Samstag, 14. März, startet der Ticketverkauf für das Finale der UEFA Women’s Champions League, das am Donnerstag, 14. Mai, 18 Uhr, im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin stattfinden wird.

Die Kapazität des Stadion für das Finale liegt bei 17 000 Plätzen. Die Tickets kosten zwischen 6 Euro (ermäßigt) für Gruppen mit mehr als elf Personen, Familientickets (3 oder mehr Personen), Senioren, Studenten und Schwerbehinderte sowie 10 Euro für Einzeltickets. Die Tickets werden verkauft, solange der Vorrat reicht, und beinhalten die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs zu und von der Veranstaltung.

Online-Verkauf über Hertha-Website
Einzeltickets und Familientickets können über die offizielle Website von Hertha BSC Berlin unter folgendem Link bestellt werden: www.herthabsc.de/uwclf2015. Gruppentickets können per E-Mail an folgende Adresse beim Berliner Fußballverband bestellt werden: uwclf@berlinerfv.de

Anzeige

Jones: „Es ist großartig“
Steffi Jones, Botschafterin des Finales der UEFA Women’s Champions League 2015, sagt: „Es ist großartig, dass nach dem fantastischen Finale 2012 in München das UEFA-Women’s-Champions-League-Finale wieder in Deutschland stattfindet. Das wird sicher helfen, Frauen- und Mädchenfußball weiter zu fördern und Mädchen dazu ermutigen, überall zu spielen.“

Logo der UEFA Women's Champions League

Offizielles Logo der UEFA Women’s Champions League © UEFA

UEFA Women’s Champions League 2014/15

Viertelfinale (22. und 28. März)

Bristol Academy WFC – 1. FFC Frankfurt
VfL Wolfsburg – FC Rosengård
Glasgow City FC – Paris Saint-Germain
Linköpings FC – Brøndby IF

Halbfinale (18.19./25./26. April)

Wolfsburg/Rosengård – Glasgow/Paris
Bristol/Frankfurt – Linköping/Brøndby

Finale (14. Mai, 18 Uhr)

Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Berlin

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

6 Kommentare »

  • Renderke sagt:

    Weiß jemand wieso die Gegengrade (Block M,L,K) nicht zum Verkauf steht? Es gibt nur Kurve oder Tribünenrand zu kaufen.

    (0)
  • balea sagt:

    Ich war heute in einem Hertha – Shop – da gibt es auch nur Kurven zu kaufen, Tribünenrand (D + T) war schon weitgehend weg. Die nahmen dort an, dass die anderen Blöcke erst später verkauft werden, deswegen habe ich noch gewartet. Wahrscheinlich werden auch zwei Blöcke für die Fans der beteiligten Mannschaften reserviert.

    (0)
  • holly sagt:

    finde das auch sehr eigenartig das erstmal nur für die beiden Blöcke Tickets zu kaufen gibt 🙁

    (0)
  • Steven Wilson sagt:

    Ich habe heute online Karten unter http://www.herthabsc.de/uwclf2015 auf der Tribüne „L“ genau in der Mitte zu 10,- EUR pro Stück zzgl. einmalig 4,- EUR für Bearbeitung + Versand erfolgreich buchen können.

    (0)
  • kelly sagt:

    habe meine karten schon gekauft am Samstag,aber ich glaube sie sind alle fast schon weg 2 Tribünen waren offen ,aber wenig karten.finde es toll,das es eine ausverkaufte Hütte wird und ich hoffe für die beiden fan Gruppen von den Finalistinnen wird es auch alles im freien verkauf gehen,wenn sie so nicht weggehen

    (0)
  • balea sagt:

    Ich habe heute auch eine Karte für „L“ bekommen (einige der extrem wenigen im Angebot). Die Leute im Shop meinten, dass die meisten Karten aber schlicht noch geblockt sind. Es lohnt sich sicher, immer wieder mal reinzuschauen.

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar