„FFFan“ holt Tagessieg, „becaro“ übernimmt Spitze

Von am 23. Februar 2015 – 9.00 Uhr

Der 15. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga hat nicht nur dem Titelkampf neues Leben eingehaucht. Auch die Spannung in unserem Bundesliga-Tippspiel hat weiter zugenommen.

„FFFan“ ergatterte mit 16 Spieltagspunkten den alleinigen Tagessieg und verbesserte sich in der Gesamtwertung dadurch um 33 Plätze auf Rang 77. „FFFan“ sagte dabei nicht nur alle Spiele in der Tendenz korrekt voraus, sondern lag überdies mit dem 0:0-Tipp beim Topspiel FC Bayern München gegen VfL Wolfsburg sowie mit dem 1:1-Tipp beim Spiele FF USV Jena gegen die SGS Essen goldrichtig.

„becaro“ neuer Spitzenreiter
Platz 2 in der Tageswertung ging mit 14 Punkten an „becaro“ und sechs weitere Tipper. Für die starke Leistung wurde „becaro“ mit einem Sprung auf den 1. Platz der Gesamtwertung belohnt. Mit 161 Punkten beträgt der Vorsprung auf den schärfsten Verfolger und bisherigen Spitzenreiter „zwergnase“ aber nur einen Punkt. Mit 158 Punkten auf Platz 3 liegt „Tipp 17“, der einen Sprung vom 10. Platz nach vorne machte. Die meisten Platzierungen gut machen konnte „jott_ell“, der sich von Platz 82 auf 48 gleich um 34 Plätze verbesserte.

Anzeige
Spielszene Frankfurt gegen Potsdam

Dank des Remis im Topspiel haben Potsdam und Frankfurt das Spitzenduo wieder fest im Blick © Herbert Heid / girlsplay.de

Remis zwischen Womensoccer und Framba
Wie im Topspiel gab es auch im Duell der beiden Tippspiel-Organisatoren „Womensoccer.de“ und „Framba.de“ ein Remis. Beide brachten es auf 10 Spieltagspunkte. Damit verbesserte sich „Womensoccer.de“ um 10 Plätze unter die Top 100 und liegt jetzt mit 133 Gesamtpunkten auf Rang 91. „Framba.de“ machte 12 Plätze gut und hat mit 134 Punkten und Platz 85 im internen Duell hauchdünn die Nase vorn. Es bleibt also auch hier spannend.

Starker Experte
Noch besser machte es unser Experte Florian Schießl, der den Organisatoren mit 14 Spieltagspunkten das Nachsehen gab und damit in der Spieltagswertung aller Tipper einen hervorragenden zweiten Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch!

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar