U16 bezwingt Niederlande

Von am 19. Februar 2015 – 21.58 Uhr

Zum Auftakt des UEFA Development Tournament an der portugiesischen Algarve haben die U16-Juniorinnen des DFB gegen die Niederlande gewonnen.

In Vila Real de Santo Antonio gewann die Elf von DFB-Trainerin Ulrike Ballweg mit 2:0 (1:0). Birel Adio (25.) und Kristin Kögel (69.) erzielten die Treffer.

Ballweg zufrieden
„Das Ergebnis ist gut, wir haben viele Sachen richtig gemacht. Allerdings hat uns der Gegner nicht so gefordert, wie wir uns das erhofft hatten. Wir hätten durchaus noch höher gewinnen können“, so Ballweg.

Anzeige
Ulrike Ballweg

Ulrike Ballweg war mit dem Auftritt ihrer Elf zufrieden © Nora Kruse / ff-archiv.de

Weitere Spiele gegen Spanien und Schottland
Am Samstag, 17 Uhr, geht es an gleicher Stelle gegen Spanien, das zum Auftakt gegen Schottland mit 6:0 gewann. Am Montag, 11 Uhr, steht dann zum Abschluss das Duell mit Schottland auf dem Programm.

Als Titeverteidiger zum Nordic Cup
Neben dem UEFA Development Tournament wird die U16 im Sommer auch beim Nordic Cup in Dänemark antreten. Dort trifft Deutschland als Titelverteidiger auf Norwegen (29. Juni), Schweden (30. Juni) und Island (2. Juli).

Tags:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.