DFB-Frauen in Fürth gegen Brasilien

Von am 23. Januar 2015 – 17.18 Uhr

Die Frauen-Nationalmannschaft bestreitet ihr nächstes Heimspiel zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Kanada am 8. April in Fürth. Das beschloss das DFB-Präsidium auf seiner Sitzung in Frankfurt am Main. Im Stadion am Laubenweg trifft die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid auf Brasilien.

Damit trifft die DFB-Elf binnen eines Monats gleich zweimal auf die Brasilianerinnen, denn auch beim Algarve Cup im März stehen sich beide Teams in der Gruppenphase gegenüber. Eine Anstoßzeit für die Begegnung in Fürth steht noch nicht fest.

Gegner von Weltklasse-Format
„Wir freuen uns, dass wir mit Brasilien auf einen Gegner von Weltklasse-Format treffen, der zu den Favoriten auf den WM-Titel zählt. Die individuellen technischen Fähigkeiten der Brasilianerinnen sind herausragend, zudem haben sie in Marta eine außergewöhnliche Spielerin mit unglaublichem Offensivdrang in ihren Reihen. Ich erwarte ein spannendes Spiel auf höchstem Niveau“, so Neid.

Abflug nach Kanada Ende Mai
Die unmittelbare WM-Vorbereitung beginnt am 18. Mai. In dieser Phase ist ein weiteres Länderspiel geplant. Die Abreise der DFB-Frauen zur WM in Kanada, die vom 6. Juni bis 5. Juli 2015 in sechs Städten ausgetragen wird, ist für den 31. Mai geplant.

Tags:

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar