Home » Bundesliga Frauen

Tippspiel: Lisa Weiß tippt mit uns den 12. Spieltag

Von am 5. Dezember 2014 – 9.00 Uhr

Im gemeinsamen Tippspiel zur Frauen-Bundesliga von Womensoccer.de und Framba.de haben wir diesmal bei unseren Prognosen SGS Essens Torhüterin Lisa Weiß um Unterstützung gebeten.

Anzeige

Nur ihre eigene Partie mag die Nationaltorhüterin nicht voraussagen. Dafür möchte sie mit ihrem Verein nach einer Hinrunde voller Aufs und Abs natürlich den Schwung aus dem Spiel gegen den FC Bayern München, das am vergangenen Sonntag mit einem Punktgewinn endete, in die letzten Partien vor der Winterpause mitnehmen: „Es war nicht alles gut. Aber wir haben zu Hause endlich mal gezeigt, was möglich ist. Gegen den MSV müssen wir genauso agieren und dürfen erst gar nicht auf die Idee kommen, dass das Spiel ein Selbstläufer wird.“

Sonntag, 7. Dezember 2014, 11.00 Uhr

SC Freiburg – VfL Wolfsburg
Der Deutsche Meister VfL Wolfsburg ist auch ohne die potenzielle Weltfußballerin Nadine Keßler das Maß aller Dinge. Mit einem ungefährdeten 2:0-Heimerfolg gegen Frankfurt sicherten sich die Wölfinnen am vergangenen Wochenende die Herbstmeisterschaft. Da sollte auch der Tabellensechste SC Freiburg nicht zum Stolperstein werden. Bereits in der Hinrunde gab es einen letztendlich problemlosen 3:0-Erfolg für den Champions-League-Sieger der letzten zwei Jahre.

Framba.de tippt 0:3 – Womensoccer.de tippt 0:2 – Lisa Weiß tippt 0:3

1. FFC Frankfurt – FC Bayern München (live im hr-fernsehen)
Das Duell zwischen Frankfurt und München ist zweifellos das Topspiel zum Rückrundenauftakt. Der Tabellendritte empfängt den um nur zwei Zähler enteilten Tabellenzweiten. Für die Münchnerinnen spricht, dass sie in dieser Saison noch nicht verloren haben und Frankfurt verletzungsbedingt auf Topstürmerin Célia Sasic verzichten muss. Zuletzt gab es für die Bayern allerdings nur ein mageres 0:0 in Essen. Frankfurt hat in dieser Saison hingegen als einziges Team vor eigenem Publikum noch keinen einzigen Punkt abgegeben und dabei in fünf Heimspielen 25:1 Tore erzielt. Dadurch gehen die Hessinnen auch leicht favorisiert ins Spitzenspiel. In der Hinrunde gab es ein 1:1-Unentschieden.

Framba.de tippt 1:1 – Womensoccer.de tippt 2:1 – Lisa Weiß tippt 2:1

TSG 1899 Hoffenheim – Bayer 04 Leverkusen
Mit einem gemeinsamen 1:1-Unentschieden begann die Saison für Hoffenheim und Leverkusen. Auch nach dem Ende der Hinrunde befinden sich beide Teams auf Augenhöhe. Hoffenheim steht als Tabellensiebter derzeit mit 14 Punkten nur zwei Zähler und einen Rang besser da als Leverkusen. Die Form aus den letzten fünf Spielen ist mit jeweils 7 Punkten sogar identisch. Hoffenheim musste allerdings in den letzten beiden Ligaspielen Niederlagen einstecken. Für die Werkself-Frauen, die am Sonntag auf die rotgesperrte Rebecca Knaak verzichten müssen, gab es hingegen zuletzt zwei Siege in Serie.

Framba.de tippt 2:1 – Womensoccer.de tippt 2:1 – Lisa Weiß tippt 1:1

Sonntag, 7. Dezember 2014, 13.00 Uhr

FF USV Jena – SC Sand
Jena läuft noch immer der ausgezeichneten Form aus dem Vorjahr hinterher. Als Tabellenneunter sind sogar die Abstiegsränge in Sichtweite. Doch auch Aufsteiger Sand tut sich als Tabellenzehnter schwer, in der Liga Fuß zu fassen. Am vergangenen Wochenende waren die Kickerinnen aus der Ortenau ihren Gegnerinnen aus Leverkusen sogar trotz 70-minütiger Überzahl unterlegen. Beide Teams benötigen somit dringend ein Erfolgserlebnis. Doch auch ein Unentschieden, so wie das 1:1 aus der Hinrunde, ist ein durchaus vorstellbares Ergebnis. Das Remis war das erste von nur drei Spielen, in denen Sand punkten konnte. Nur Mitaufsteiger Herford nahm aus noch weniger Partien etwas Zählbares mit.

Framba.de tippt 2:1 – Womensoccer.de tippt 2:0 – Lisa Weiß tippt 1:0

Sonntag, 7. Dezember 2014, 14.00 Uhr

Lisa Weiß, Torhüterin der SGS Essen

Essens Torhüterin Lisa Weiß tippt auf einen hohen Sieg Turbine Potsdams © Frank Gröner / girlsplay.de

Herforder SV – 1. FFC Turbine Potsdam
Herford ist noch immer nicht richtig in der Allianz Frauen-Bundesliga angekommen. Nach der Hinrunde steht der Aufsteiger sieglos am Tabellenende. Bei der Heimniederlage gegen Duisburg am vergangenen Wochenende konnten die Ostwestfälinnen nach langwierigen Vertragsstreitigkeiten aber immerhin wieder auf ihre US-Stürmerin Jessica McDonald zurückgreifen. Doch ob das reicht, um ausgerechnet gegen den Tabellenvierten Turbine Potsdam zu bestehen, darf ernsthaft bezweifelt werden. Am ersten Spieltag hatten die Turbinen ihre Gegnerinnen zumindest locker im Griff. Mit einem 4:0-Heimerfolg setzte sich Potsdam damals sogar an die Tabellenspitze. Und nur wenige Wochen später gab es im DFB-Pokal erneut einen ungefährdeten 4:0-Erfolg für die Turbinen.

Framba.de tippt 0:3 – Womensoccer.de tippt 1:4 – Lisa Weiß tippt 0:5

SGS Essen – MSV Duisburg (Zusammenfassung im WDR-Fernsehen gegen 21.45 Uhr)
Im Ruhrderby waren jahrelang die Spielerinnen aus Duisburg die unangefochtenen Favoritinnen. Doch die Kräfteverhältnisse haben sich inzwischen geändert. Essen ist momentan auf Tabellenplatz fünf der erste Verfolger des Spitzenquartetts. Duisburg steht hingegen auf einem Abstiegsplatz, konnte allerdings aus den letzten fünf Spielen immerhin sechs Punkte mitnehmen. Essen errang im gleichen Zeitraum zwei Zähler weniger und agierte vor allem vor eigenem Publikum nicht immer souverän. Ein Überraschungscoup der Zebra-Ladys ist somit durchaus möglich. Zumal sie die 2:1-Auftaktniederlage gegen Essen sicherlich nicht ohne Gegenwehr auf sich sitzenlassen wollen.

Framba.de tippt 2:1 – Womensoccer.de tippt 1:0 – Lisa Weiß tippt nicht auf das eigene Spiel

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar