Spiele von Frankfurt und Wolfsburg vorverlegt

Von am 21. Oktober 2014 – 10.32 Uhr 1 Kommentar

Wegen der Beteiligung am Achtelfinale der UEFA Women’s Champions League wurden die Spiele des 1. FFC Frankfurt und des VfL Wolfsburg vom 9. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga vorverlegt.

So empfängt der 1. FFC Frankfurt bereits am Mittwoch, 5. November, 18.30 Uhr, den SC Freiburg. Ursprünglich war die Partie auf Sonntag, 9. November.

Ebenfalls am Mittwoch, 5. November, tritt der VfL Wolfsburg beim Herforder SV an. Anstoß der Partie ist um 14.30 Uhr. Auch dieses Spiel war zunächst für den 9. November vorgesehen.

Anzeige

Allianz Frauen-Bundesliga, 9. Spieltag

Neues Logo der Frauenfußball-Bundesliga

Offizielles Logo der Allianz Frauen-Bundesliga © DFB

Mittwoch, 5. November

14.30 Uhr: Herforder SV – VfL Wolfsburg
18.30 Uhr: 1. FFC Frankfurt – SC Freiburg

Samstag, 8. November

12.00 Uhr: Bayer 04 Leverkusen – 1. FFC Turbine Potsdam (live auf Eurosport)

Sonntag, 9. November

14.00 Uhr: SC Sand – MSV Duisburg
14.00 Uhr: FF USV Jena – FC Bayern Münche
14.00 Uhr: SGS Essen – TSG 1899 Hoffenheim

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • Lucy sagt:

    Und es werde Licht am Brentanobad 😉 🙂

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar