„Radio FF“ blickt zurück aufs Topspiel

Von am 14. Oktober 2014 – 5.00 Uhr

Am heutigen Dienstag zwischen 18 und 19 Uhr blickt „Radio FF – Frauenfußball zum Hören“ auf das Topspiel des vergangenen Wochenendes zwischen Turbine Potsdam und Bayern München zurück.

Im Gespräch mit „Radio FF“ sind unter anderem die Trainer Thomas Wörle (Bayern) und Bernd Schröder (Turbine) sowie die Spielerinnen Melanie Behringer (Bayern) und Lia Wälti (Turbine) zu hören. Dazu gibt es eine Übersicht über die Ergebnisse und die Tabellen der 1. und 2. Liga.

Lia Wälti und Vivianne Miedema im Zweikampf

Lia Wälti (li.) und Vivianne Miedema im Zweikampf
© Sascha Pfeiler / girlsplay.de

Anzeige

VfL Bochum und die Champions League als Themen
Auch das drohende Aus für den Bochumer Frauenfußball lässt „Radio FF“ nicht kalt. Zum Thema liefert die Sendung ein Gespräch mit Bochums Frauenfußball-Urgestein Willi Wernick. Darüber hinaus beschäftigt sich „Radio FF“ auch mit den Hinspielen der UEFA Women’s Champions League und dem überraschenden Remis des 1. FFC Frankfurt beim kasachischen FC BIIK aus Kazygurt.

Empfangswege
„Radio FF – Frauenfußball zum Hören“ – in Berlin auf UKW 88,4 MHz, in Potsdam auf UKW 90,7 MHz und im Internet-Livestream auf www.alex-berlin.de

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar