Martina Moser tippt den 2. Spieltag 2014/15

Von am 5. September 2014 – 9.00 Uhr 2 Kommentare

Auch am zweiten Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga verraten Womensoccer.de und Framba.de wieder ihre Tippspiel-Vorhersagen vorab. Hinzu kommen diesmal Ergebnistipps von Hoffenheims Kapitänin Martina Moser.

Die Schweizer Nationalspielerin trifft mit der TSG 1899 bereits am Samstag um 11.30 Uhr im Eurosport-Livespiel der Woche auf ihren Ex-Verein VfL Wolfsburg.

Moser optimistisch
„Das ist natürlich im ersten Heimspiel kein leichter Gegner. Aber nachdem wir in der vergangenen Saison knapp mit 1:2 verloren haben, wollen wir an diese Leistung vom letzten Aufeinandertreffen natürlich anknüpfen und Wolfsburg das Leben so schwer wie möglich machen.“

Anzeige
Martina Moser

Martina Moser glaubt an Sieg gegen Wolfsburg © TSG 1899 Hoffenheim

Samstag, 6. September 2014, 11.30 Uhr

TSG 1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg (live bei DFB-TV/Eurosport)
Zum ersten Mal überträgt Eurosport ein Spiel der Allianz Frauen-Bundesliga mit Beteiligung der TSG 1899 Hoffenheim live. Die Gastgerinnen erwartet dabei im Deutschen Meister und Champions-League-Sieger VfL Wolfsburg gleich ein schwerer Brocken. Alles andere als ein Auswärtssieg der „Wölfinnen“ wäre eine Überraschung. Doch Obacht: 2013/14 gewannen die VfL-Frauen nur mit 2:1 im Kraichgau. Das Tor für Hoffenheim erzielte damals unsere heutige Expertin Martina Moser.

Framba.de tippt: 1:3 – Womensoccer.de tippt: 0:2 – Martina Moser tippt: 2:1

Sonntag, 7. September 2014, 11.00 Uhr

1. FFC Frankfurt – MSV Duisburg
Frankfurt gegen Duisburg. Das war über viele Jahre ein Duell auf Augenhöhe. Doch diese Zeiten sind vorbei. Während der FFC im Kampf um die Meisterschaft ein Wörtchen mitreden will, spielt der MSV mit seiner namhaften Trainerin Inka Grings um den Klassenerhalt. Sollte es Frankfurt gelingen, ein frühes Tor zu erzielen, dürfte dieses Spiel daher zu einem Selbstläufer für die Hessinnen werden.

Framba.de tippt: 4:0 – Womensoccer.de tippt: 4:1 – Martina Moser tippt: 4:0

Sonntag, 7. September 2014, 14.00 Uhr

FF USV Jena – Bayer 04 Leverkusen
Die Bilanz des FF USV Jena gegen Bayer 04 Leverkusen ist positiv. Fünf Siegen stehen drei Niederlagen gegenüber. Ein Remis gab es zwischen diesen beiden Teams also noch nie. Vor eigenem Publikum sollte Jena allerdings gewarnt sein. Bisher wechselten sich Niederlage und Sieg gegen Leverkusen im Ernst-Abbe-Sportfeld immer ab – und in der vergangenen Saison siegte die Elf aus Thüringen.

Framba.de tippt: 2:1 – Womensoccer.de tippt: 2:0 – Martina Moser tippt: 2:2

Melanie Leupolz

Melanie Leupolz (re.) trifft auf ihren Ex-Verein SC Freiburg © FCB Frauenfußball

Herforder SV – SC Sand
Das Duell der beiden Aufsteiger. Herford verlor am ersten Spieltag mit 0:4 bei Turbine Potsdam, ohne sich selbst eine einzige nennenswerte Torchance zu erarbeiten. Sand kam hingegen zu Hause gegen Jena zu einem 1:1-Achtungserfolg. Der Gewinner dieser Partie setzt im Abstiegskampf ein erstes Ausrufezeichen. Die Gastgeberinnen hoffen dabei auf den Einsatz ihres amerikanischen Neuzugangs Jessica McDonald.

Framba.de tippt: 0:1 – Womensoccer.de tippt: 1:3 – Martina Moser tippt: 0:1

SC Freiburg – FC Bayern München
Bayern München gilt in dieser Saison als Geheimfavorit auf Meisterschaft und Champions-League-Qualifikation. Nach einem ordentlichen Remis im Auftaktspiel gegen den 1. FFC Frankfurt müssen die Münchnerinnen nun im Breisgau unter Beweis stellen, dass die Vorschusslorbeeren berechtigt sind. Und die Chancen stehen nicht schlecht. Die vergangenen beiden Auftritte in Freiburg gewannen die FCB-Frauen jeweils zu null.

Framba.de tippt: 1:2 – Womensoccer.de tippt: 0:1 – Martina Moser tippt: 1:3

SGS Essen – 1. FFC Turbine Potsdam
Die SGS Essen hat sich im eigenen Stadion den Ruf eines Favoritenschrecks erarbeitet. Vor allem Turbine Potsdam kann ein Lied davon singen. In der vergangenen Saison warf Essen die Brandenburgerinnen aus dem DFB-Pokal. Und von den zurückliegenden drei Ligaspielen in der Ruhrstadt konnte Potsdam nur die letzte Partie gewinnen. Die anderen beiden Spiele gingen jeweils mit 0:1 verloren.

Framba.de tippt: 1:2 – Womensoccer.de tippt: 1:2 – Martina Moser tippt: 1:2

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »

  • methusalem sagt:

    Ich hoffe auf einen hohen Frankfurter Sieg!Eine spannende Meisterschaft. WB,Bayern und Potsdam.

    (0)
  • FF-Interessierte sagt:

    Und ich hoffe auf das genaue Gegenteil 🙂

    Die Hoffnung stirbt halt zuletzt.

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar