VfL Wolfsburg testet gegen Gütersloh

Von am 25. Juli 2014 – 9.48 Uhr 6 Kommentare

Der VfL Wolfsburg bestreitet am Samstag in Bernshausen ein Testspiel gegen den Zweitligisten FSV Gütersloh. Tags darauf testet Erstliga-Aufsteiger SC Sand den Schweizer Pokalsieger FC Basel.

Die Begegnung zwischen Sand und Basel findet im Rahmen des Sander Sportfestes statt, bei dem traditionell die Frauen des Sportclubs ein Testspiel bestreiten. Anstoß ist um 13 Uhr. Mit dem Schweizer Gegner kommen auch zwei ehemalige Sander Spielerinnen in die Stadt. Basels Mittelfeldspielerin Kerstin Boschert schnürte drei Jahre für den SC Sand die Fußballschuhe, und auch die heutige Baseler Torwarttrainerin Marisa Brunner war für den SC aktiv. Während der SC Sand am Beginn seiner Vorbereitung steht, ist es für Basel das letzte Testspiel vor der in einer Woche beginnenden neuen Saison.

Der VfL Wolfsburg tritt zum Testspiel an. © Frank Gröner / girlsplay.de

Der VfL Wolfsburg tritt zum Testspiel an. © Frank Gröner / girlsplay.de

Anzeige

Wolfsburg und Gütersloh spielen für den guten Zweck
Die Partie des VfL Wolfsburg gegen den FSV Gütersloh wird beim SV SW Benshausen (bei Göttingen) ausgetragen. Der Erlös kommt dem „Elternhaus für das krebskranke Kind“ zugute. „Der Gegner ist deutlich stärker einzuschätzen als vergangene Woche – Gütersloh wird sicher mit Aufstiegsambitionen in die neue Saison gehen. Wir sind nun komplett – alle fitten Spielerinnen sind in Bernshausen dabei. Vor diesem Hintergrund werden wir natürlich häufiger wechseln, jede bekommt so noch mal die Möglichkeit, sich zu zeigen. Nach einer intensiven Woche erwarte ich zwar keine Wunderdinge, möchte aber schon sehen, dass einiges umgesetzt wird, was wir trainiert haben. Das Ergebnis ist dabei aber absolut zweitranging“, sagt VfL-Trainer Ralf Kellermann. Fehlen wird in Bernshausen verletzungsbedingt Isabel Kerschowski.

 

Tags: , , ,

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

6 Kommentare »

  • Pauli.Fußballfan sagt:

    Testspiele für den guten Zweck sind immer eine prima Sache. Also auch mal „Danke“ in diese Richtung.

    Vor allem sind sie aber immer ein Indikator dafür, dass die Saisonvorbereitung in vollem Gange ist. Habt Ihr auch dieses Kribbeln im Bauch, diese Vorfreude auf eine neue Bundesliga-Saison?

    (0)
  • sonic sagt:

    Noch nicht, dieses Kribbeln wird noch von der Vorfreude auf die U20 WM überdeckt.

    (0)
  • Pauli.Fußballfan sagt:

    @sonic

    Stimmt, da hast Du absolut recht! Und ich hoffe, auch hier führt kein Weg an SCHLAND vorbei! 😉

    So oder so erwartet uns eine tolle Frauenfußball-Saison: U20 WM, Bundesliga, Pokal, Champions League und schließlich WM in Kanada. Und am Ende können wir hoffentlich wieder sagen: „Da ist das Ding!“

    (0)
  • Alexander sagt:

    Frau Brunner und Frau Boschert waren auch für den SC Freiburg aktiv.
    Es freut mich das Frau B. wieder für den FCB spielt.
    Keine Diskussionen- laßt die Liga kommen und wir werden sehen wer gut ist.
    Wünscht allen AUSLÄNDERINNEN Erfolg! Colin Bell sollte man nicht überschätzen. er muss erst einmal liefern!

    (0)
  • Sheldon sagt:

    @Alexander: Bell hat schon geliefert. Er hat den Pokal gewonnen und die CL-Quali geschafft. Ich frage mich, wieviele Clubs weltweit dies in Deutschland geschafft hätten. Da wäre vielleicht maximal PSG oder Lyon, auch Rosengard, die die Qualität dazu hätten. Und Frankfurt hat sich noch einmal immens verstärkt!

    (0)
  • Zaunreiter sagt:

    @Pauli.Fußballfan:

    Wollen wir doch hoffen, dass diese mediale Hochjubelei á la „schlaand“ uns bei der U-20 WM der Frauen erspart bleibt.

    Es wird langsam wieder angenehmer in Deutschland, da die Leute ihre Fahnen und Seitenspiegelüberzieher so nach und nach abmachen. Das brauch ich nicht nochmal bei der U 20 WM.

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar