Arsenal-Trainerin Shelley Kerr tritt zurück

Von am 25. Mai 2014 – 20.57 Uhr

Shelley Kerr, Trainerin von Arsenal LFC, tritt zurück. Damit zieht die Schottin die Konsequenz aus der Negativserie ihrer Mannschaft, die nach vier Spieltagen in England sieglos auf dem letzten Tabellenrang liegt.

Beim 0:2 gegen Bristol Academy mussten die Londonerinnen am Nachmittag ihre dritte Niederlage in Folge einstecken und bleiben mit einem Punkt aus vier Spielen weiter Tabellenletzter in der Liga. Eine ungewohnte Position für den Serienmeister der vergangenen Jahre, der die Trainerin nach nur 16 Monaten im Amt nun zum Rücktritt bewegte. Allerdings erst nach dem Pokalfinale in der kommenden Woche.

Abschied mit Pokalsieg?
Die frühere U19-Nationaltrainerin Schottlands feierte in der vergangenen Saison mit den „Gunners“ zwar das Double aus Verbands- und Ligapokal. Überschattet wurde die Saison allerdings vom dritten Rang in der Meisterschaft, mit dem der Club die Qualifikation für die Champions League 2014/15 verpasste. Außerdem verließen zahlreiche Leistungsträgerinnen, unter anderem Kim Little, Steph Houghton und Ellen White den Verein.

In der gerade abgelaufenen Champions League setzte es im Anschluss eine bittere Viertelfinalniederlage gegen Ligakonkurrent Birmingham City. „Es war ein Privileg, eine der führenden Mannschaften im Frauenfußball zu trainieren und mit so vielen talentierten Spielerinnen zu arbeiten. Ich möchte dem Club für diese Möglichkeit danken und hoffen, dass ich meine Zeit hier zu einem erfolgreichen Ende bringen kann, indem wir am Sonntag den FA Club verteidigen“, sagt Kerr. Im Finale trifft ihr Team dann auf Everton LFC. Eine/n Nachfolger/in für Kerr in London wurde noch nicht bekannt gegeben.

Tags: ,

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar