U20: Mit 27 Spielerinnen zum Lehrgang

Von am 17. April 2014 – 11.30 Uhr 7 Kommentare

Die U20-Nationalmannschaft trifft sich zwischen dem 27. und 30. April zu einem Lehrgang mit Sprinttest in Kamen-Kaiserau. DFB-Trainerin Maren Meinert hat 27 Spielerinnen nominiert.

Tor
Friederieke Abt (Herforder SV), Meike Kämper (MSV Duisburg), Manon Klett (VfL Wolfsburg), Anna Klink (Bayer 04 Leverkusen), Carina Schlüter (VfL Bochum), Lisa-Maria Weinert (FFV Leipzig)

Abwehr
Marie Christin Becker (Holstein Kiel), Margarita Gidion (SC Freiburg), Franziska Jaser (FC Bayern München), Lena Ostermeier (SGS Essen), Stefanie Peil (1. FFC Frankfurt), Felicitas Rauch (1. FFC Turbine Potsdam), Sarah Romert (FC Bayern München), Maria-Joelle Wedemeyer (VfL Wolfsburg), Manjou Wilde (SV Werder Bremen)

Anzeige
Logo des DFB

Offizielles Logo des DFB © DFB

Mittelfeld
Rieke Dieckmann (SV Meppen), Jenny Gaugigl (FC Bayern München), Annabel Jäger (BV Cloppenburg), Lara Junge (1. FFC Turbine Potsdam), Rebecca Knaak (Bayer 04 Leverkusen), Louisa Lagaris (FF USV Jena), Theresa Panfil (Bayer 04 Leverkusen), Pia Züfle (SC Freiburg)

Angriff
Emily Evels, Madeline Gier (SGS Essen), Sonja Giraud (SC Freiburg), Kathrin Schermuly (Eintracht Wetzlar)

Auf Abruf
Sharon Beck (Bayer 04 Leverkusen), Laura Birne (FFV Leipzig), Liesa Seifert (1. FFC Turbine Potsdam), Vanessa Wahlen (MSV Duisburg)

Schlagwörter:

Tags:

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

7 Kommentare »

  • lily sagt:

    was ist den mit den dongus zwillingen ? nichtmal mehr auf abruf ?

    (0)
  • holly sagt:

    @Lily

    die werden im Mai 20 jahre alt. Ich glaube bei internationalen Turnieren darfst du dann nicht mehr spielen wenn du im Jahr wo das Turnier ist das Höchstalter erreichst.
    Vielleicht weiss es jemand genauer

    (0)
  • Humi sagt:

    Für die U-20 ist in diesem Jahr jede Spielerin spielberechtigt, die am 01.01.1994 oder später geboren ist, also auch die beiden Dongus-Schwestern.

    Wobei ich es insgesamt auffällig finde, wie wenig 94er-Jahrgänge zu diesem Leistungstest eingeladen wurden und außerdem mit Magull, Frohms, Dallmann und Bremer außerdem mindestens vier Spielerinnen fehlen, die in Kanada ziemlich sicher dabei sein sollten.

    (0)
  • FFFan sagt:

    @ lily & holly:

    Stichtag ist in diesem Fall der 1.Januar 1994. Die ‚Dongüsse‘ sind bei der U20-WM 2014 also grds. teilnahmeberechtigt.

    (0)
  • holly sagt:

    @ Humi

    ich denke dieser Kaderlehrgang ist eher für die Spielerinnen die der Anhang zum normalen Kader sind. Die wollen sicher nochmal sehen ob sich jemand von denen anbietet für die WM. Soviel Testspiele hat die U20 ja nicht mehr vor der WM.

    Danke für die Erklärung zum Alter. Ist das eine einheitliche Regelung für Fifa und UEFA Wettbewerbe?

    (0)
  • Humi sagt:

    @holly
    Das mit dem quasi „Sichtungs“lehrgang würde Sinn machen. Ich bin eh mal gespannt, ob Leupolz und Däbritz bei der WM wieder (bzw. erstmals überhaupt) in der U20 spielen.

    Und die Stichtagsregelung ist bei UEFA- und FIFA-Wettkämpfen im Frauenbereich identisch, ja. Man darf frühstens am 1. Januar des entsprechenden Jahres das maßgebliche Alter für das U-Turnier erreichen.

    (0)
  • holly sagt:

    @ Humi

    vor allem bei den Torhüterinnen scheint man sich noch sehr unsicher zu sein wenn man auf der Position nomieren will/wird.
    Für ein erfolgreiches Abschneiden bei der WM sollte man schon Magull, Leupolz und Däbritz mit nehmen. Zumal ja leider Sara Romert ausfallen wird 🙁

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar