WM-Quali: DFB-Elf in Heidenheim gegen Irland

Von am 21. März 2014 – 12.44 Uhr

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf wird ihr letztes Spiel im Rahmen der Qualifikation für die Frauenfußball-WM 2015 in Kanada in Heidenheim bestreiten.

Das beschloss das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am heutigen Freitag. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid trifft am 17. September auf die Republik Irland, zuvor steht das Auswärtsspiel am 13. September gegen Russland an.

Silvia Neid

Bundestrainerin Silvia Neid spielt mit der DFB-Elf erstmals in Heidenheim © Zetbo / Framba-Fotos.de

Erstes Länderspiel in Heidenheim
Bundestrainerin Silvia Neid sagt: “Wir freuen uns, zum ersten Mal in Heidenheim zu Gast zu sein. Die moderne Arena bietet optimale Bedingungen für unser Spiel, zudem erwarte ich aufgrund der Fußballbegeisterung der Menschen in der Region eine stimmungsvolle Atmosphäre.”

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar