SGS Essen verlängert mit Linda Dallmann

Von am 11. März 2014 – 12.50 Uhr 3 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat den Vertrag mit Linda Dallmann verlängert. Damit hat die SGS die kreative Mittelfeldspielerin und U20-Nationalspielerin für die Zeit ihrer Ausbildung, die sie in Essen absolvieren wird, an den Verein gebunden.

Trainer Markus Högner freut sich über die Perspektive: „Linda Dallmann hat in diesem Jahr einen Riesensprung in ihrer sportlichen Entwicklung gemacht. Als Spielgestalterin im Mittelfeld ist sie eine wertvolle Spielerin im Team. Ich freue mich auf weitere, erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit.“

Ausbildung und Fußball verbinden
Aufsichtsratsvorsitzender Dirk Rehage: „Unseren eingeschlagenen Weg, junge Spielerinnen an die Bundesliga heranzuführen und sie dabei auch neben dem Fußball zu begleiten, wollen wir weiterverfolgen. Dabei sind wir auf Arbeitgeber angewiesen, die uns sportfreundliche Arbeitsplätze zur Verfügung stellen. Die Physio-Praxis Handarbeit setzt mit der Ausbildungsstelle für Linda Dallmann ein tolles Zeichen. So können wir auch junge Talente an den Sport für Essen und an die Stadt Essen binden.“ Dallmann spielt seit Mitte 2011 für den Essener Bundesligisten.

Tags: ,

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

3 Kommentare »

  • enthusio sagt:

    Linda Dallmann wird nicht nur aus beruflichen, sondern auch aus familiären Gründen in Essen verlängert haben. Aus sportlicher Sicht ist das natürlich ein wichtiges Zeichen, das sie gesetzt hat. Sie selbst wird sich bei Essen unter Högner zum einen gut weiterentwickeln und sie wird sicherlich mit ihrer Entscheidung zum anderen bewirken, dass auch andere aktuelle Essener Spielerinnen ihren Vertrag verlängern oder talentierte Spielerinnen anderer Vereine nach Essen wechseln wollen. Ich bin froh, dass dieses Juwel noch einige Jahre in Essen spielt und man sich an der Hafenstrasse weiterhin an ihrer Kreativität und Torgefährlichkeit erfreuen kann. Die nächste Gelegenheit dafür bietet sich ja schon am kommenden Sonntag gegen Frankfurt. 🙂

    (0)
  • holly sagt:

    das hatte Linda ja schon vor kurzem in einem IV angekündigt das sie in Essen erstmal bleiben wird.

    (0)
  • speedy75 sagt:

    Sehr gute Entscheidung sowohl für Linda Dallmann als auch für die SGS Essen. Ich bin schon sehr gespannt wie sie sich unter Höger weiterentwickeln wird.

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar