1899 Hoffenheim testet gegen Crailsheim

Von am 7. März 2014 – 9.47 Uhr 2 Kommentare

Erstliga-Aufsteiger TSG 1899 Hoffenheim nutzt die Länderspielpause zu einem Testspiel gegen den TSV Crailsheim. Die Partie gegen den Zweitligisten beginnt am morgigen Samstag um 13 Uhr im Ensinger Stadion in St. Leon.

Die Crailsheimerinnen sind der TSG dabei bestens bekannt, in der Zweiten Bundesliga trafen beide Mannschaften in den vergangenen drei Spielzeiten aufeinander.

Zahlreiche Ausfälle bei der TSG
Die Hoffenheimerinnen sehen in der Partie vor allem eine Möglichkeit, weiter an der Offensive zu feilen und den Reservistinnen die Chance zu geben, sich für weitere Einsatzzeiten zu empfehlen. Neben den Langzeitverletzten Susanne Hartel, Silvana Chojnowski, Alisa Vetterlein und Selina Häfele fehlt auch Janina Meißner. Die 19-Jährige laboriert an einer Sprunggelenksverletzung und fällt zwei Wochen aus. Außerdem muss Cheftrainer Jürgen Ehrmann die beiden Nationalspielerinnen Martina Moser und Mana Iwabuchi ersetzen, die beide noch bis nächste Woche mit der Schweiz und Japan beim Cyprus Cup sowie beim Algarve Cup vertreten sind.

Tags: ,

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

2 Kommentare »

  • speedy75 sagt:

    Beide Mannschaft stehen aktuell nicht da wo sie sich nach ihrem „Selbstverständnis“ erwarten. Von daher macht so ein Testspiel durchaus Sinn.

    (0)
  • sonic sagt:

    Bei bisher 38 Gegentoren sollte Hoffenheim eher an der Defensive als an der Offensive feilen.

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar