Home » Bundesliga Frauen

1. FFC Frankfurt verlängert mit Kozue Ando

Von am 3. Februar 2014 – 10.28 Uhr 3 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat den Vertrag mit seiner japanischen Nationalspielerin Kozue Ando verlängert.

Anzeige

Die 31-jährige Mittelfeldspielerin, die in der Winterpause der Saison 2012/13 vom FCR 2001 Duisburg an den Main wechselte, verlängerte ihren Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Wohlfühlfaktor Frankfurt
Ando erklärt: „Ich fühle mich sehr wohl beim 1. FFC Frankfurt und habe mich daher bewusst frühzeitig für eine Vertragsverlängerung entschieden. Unsere Mannschaft hat sich in den letzten Wochen und Monaten stetig weiterentwickelt und es hat mir großen Spaß gemacht, meinen Teil hierzu beigetragen zu haben.“

Kozue Ando traf für den 1. FFC Frankfurt

Kozue Ando bleibt ein weiteres Jahr in Frankfurt © Volker Nagraszus / girlsplay.de

Vorbildliche Teamspielerin
Frankfurts Trainer Colin Bell meint: „Kozue Ando ist eine erfahrene und laufstarke Spielerin, die bislang eine hervorragende Saison gespielt und sich zu einem absoluten Rückhalt des Teams entwickelt hat. Sie hat sich in vorbildlicher Weise in den Dienst der Mannschaft gestellt, was für ihren einwandfreien Charakter spricht. Umso erfreulicher, dass sich Kozue für eine Vertragsverlängerung beim 1. FFC Frankfurt entschieden hat und wir in der Kaderplanung für die neue Saison eine weitere Personalie frühzeitig klären konnten.“

Große Persönlichkeit
FFC-Manager Siegfried Dietrich sagt: „Wir freuen uns, dass sich mit Kozue Ando eine große Persönlichkeit des internationalen Frauenfußballs für eine frühzeitige Vertragsverlängerung beim 1. FFC Frankfurt entschieden hat. Mit ihrer sympathischen Art, ihren vielseitigen fußballerischen Qualitäten sowie ihrer großen Erfahrung ist Kozue Ando ein wichtiger Bestandteil unseres Teams.“

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

3 Kommentare »

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar