Home » Bundesliga Frauen

FC Bayern München verpflichtet Eunice Beckmann

Von am 31. Januar 2014 – 18.04 Uhr 4 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat Stürmerin Eunice Beckmann vom schwedischen Erstligisten Linköpings FC verpflichtet.

Anzeige

Die 21-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 und kehrt somit in die Frauenfußball-Bundesliga zurück. Zuvor war Beckmann bereits in der Frauenfußball-Bundesliga für den ehemaligen FCR 2001 Duisburg und Bayer 04 Leverkusen aktiv.

Eunice Beckmann

Eunice Beckmann wechselt von Linköping nach München © FCB Frauenfußball

Die 21-Jährige überzeugte Bayern-Trainer Thomas Wörle beim Probetraining in den vergangenen zehn Tagen.

Kraftvolle und torgefährliche Spielerin
“Eunice ist eine durchsetzungsstarke, kraftvolle und torgefährliche Offensivspielerin. Ich bin froh, dass wir noch eine so talentierte Stürmerin verpflichten konnten. Sie wird unserer Mannschaft gut tun.“

Verletzungs- und krankheitsbedingt muss Wörle noch mehrere Wochen auf die Offensivkräfte Lena Lotzen, Ivana Rudelic und Ricarda Walkling verzichten.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

4 Kommentare »

  • kelly sagt:

    viel glueck namen kenne ich aber gefühlt auf dem platz war genommen eher nicht,haben andere dazu eine meinung?

    (0)
  • Marcel sagt:

    Hab nurn paar Spiele mit ihr gesehen da hab ich sie als Chancentod in Erinnerung,allerdings war sie da auch noch sehr jung.Technisch denk ich ist sie ganz gut und auch was Zweikampf angeht sollte sie sich gut durchsetzen können.
    Könnte ein guter Transfer sein soweit sie sich verbessert hat,aber ob sie sich in der kurzen Zeit in das Team reinspieln kann ? Wird wohl schwer.

    (0)
  • speedy75 sagt:

    Bin gespannt wie sie sich im Ausland weiterentwickelt hat und wie sie in die Mannschaft passt.

    (0)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Beckmann’s Schweden-Statistik sieht so aus:
    – Spieltag 14: Einw. in 72. min.
    – Spieltag 15: Einw. 2. HZ
    – Spieltag 16: Start11 Ausw. 59. min.
    – Spieltag 17: Start11 Ausw. zur 2. HZ
    – Spieltag 18: Start11 Ausw. 63. min.
    – Spieltag 19: Einw. 83. min.
    – Spieltag 20: Einw. 81. min.
    – Spieltag 21: Einw.85. min.
    – Spieltag 22: Einw. 80. min.
    Gesamtspielzeit: 259 min. = 4h 19min
    Nach kurzer Eingewöhnungsphase zeigt die Tendenz gegen Saisonende hin deutlich nach unten!

    (0)

1 Pingbacks »

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar