Claire Savin bleibt in Freiburg

Von am 25. Januar 2014 – 11.45 Uhr

Der SC Freiburg hat Claire Savin über die Saison hinaus an sich gebunden. Nach Laura Benkarth, Juliane Maier und Sylvia Arnold hat auch die Mittelfeldspielerin einen neuen Vertrag bei den Breisgauerinnen unterschrieben.

Savin kam in dieser Saison zwar erst auf sieben Einsätze, absolvierte diese Partien jedoch über die vollen 90 Minuten und sorgte mit ihrem „goldenen Treffer“ gegen den FCR 2001 Duisburg für wichtige drei Punkte. Die 20-jährige Deutsch-Französin kam 2012 von der TSG 1899 Hoffenheim an die Dreisam.

Managerin Bauer zufrieden
SC-Managerin Birgit Bauer zieht nach den vier Vertragsverlängerungen eine positive Bilanz: „Um längerfristig eine Rolle in der Bundesliga spielen zu können, müssen wir für eine nachhaltige Strategie verfolgen. Das Kernstück ist unsere gut funktionierende Jugendarbeit. Dennoch sind unsere aktuellen Leistungsträgerinnen das Fundament unserer sportlichen Leistungen. Es ist für unsere Zukunftsplanung besonders wichtig, zu wissen, dass unsere Leistungsträgerinnen dem Verein auch längerfristig treu bleiben.“

Über die Vertragsdauer machte der Sportclub, wie gewöhnlich, keine Angaben.

Tags: ,

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar