Wolfsburg gegen Cloppenburg abgesagt

Von am 7. Dezember 2013 – 10.17 Uhr 44 Kommentare

Die winterlichen Witterungsverhältnisse sorgen am 10. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga für den ersten Spielausfall. Das für heute Mittag angesetzte Spiel zwischen Meister VfL Wolfsburg und dem BV Cloppenburg wurde abgesagt.

Aufgrund der Unbespielbarkeit des Rasens im VfL-Stadion am Elsterweg muss die Partie, die heute auf Eurosport live übertragen werden sollte, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass kurzfristig weitere Spiele abgesagt werden müssen.

Frauen-Bundesliga, 10. Spieltag

Anzeige

Samstag, 7. Dezember

VfL Wolfsburg – BV Cloppenburg (abgesagt)

Offizielles Logo der Frauen-Bundesliga

Offizielles Logo der Frauen-Bundesliga © DFB

Sonntag, 8. Dezember

14.00 Uhr: Bayer 04 Leverkusen – VfL Sindelfingen
14.00 Uhr: 1. FFC Turbine Potsdam – 1. FFC Frankfurt
14.00 Uhr: TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München
14.00 Uhr: FCR 2001 Duisburg – FF USV Jena
14.00 Uhr: SC Freiburg – SGS Essen

Tags: , , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

44 Kommentare »

  • enthusio sagt:

    Das gilt leider auch für das Spiel München II – Köln in der 2. Liga Süd.

    http://www.fcbayern-frauenfussball.de/

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    In der 2. Bundesliga Nord wurde bereits gestern die Partie FC Viktoria 1889 Berlin gegen Magdeburger FFC abgesagt. Nachholtermin: 15.12., 14 Uhr.

    Darüber hinaus wurde das Spiel VfL Wolfsburgs II gegen Herforder SV auf den Kunstrasenplatz am Elsterweg verlegt.

    In der 2. Bundesliga Süd wurde die Partie TSV Crailsheim gegen den 1. FFC 08 Niederkirchen ebenfalls räumlich verlegt – auf den Kunstrasenplatz des Schöneburgstadions.

    (0)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Wie soll das denn erst aussehen, wenn wirklich Winter ist?
    Geht schon wieder gut los! 🙁

    (0)
  • Sheldon sagt:

    Wolfsburgs Erste kann nicht, aber die Zweite???

    Peinlich, peinlich…

    (0)
  • Sheldon sagt:

    Wie sieht das jetzt eigentlich mit einer Eurosport-Liveübertragung aus, die wird dann gestrichen, oder wie?

    (0)
  • Jens sagt:

    @ Sheldon:
    Vielleicht darf auf diesem Kunstrasenplatz keine Bundesliga gespielt werden?
    Oder es gibt andere Gründe, die wir nicht wissen?

    Was soll dann „peinlich, peinlich“?
    Peinlich!

    (0)
  • dummkopf sagt:

    @sheldon

    da siehst du mal wieder …
    Soviel Geld wie bei Bayern gibt es in Wob eben nicht.
    So ein schmuckes Stadion mit Rasenheizung, damit es die Ladies nicht friert an den Zehen kann man sich in Grünwald eben auch für die Amateure und die Damen leisten. 😉

    (0)
  • Jonos sagt:

    Vielleicht gibt es beim VfL verletzungsbedingte Ausfälle und die Spielabsage kommt ihnen somit sehr entgegen! Der BVC hat sich in den letzten Spielen stark präsentiert!

    (0)
  • rockpommel sagt:

    Her mit der Sommerliga !!!

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    @dummkopf: Das Grünwalder Stadion ist nicht in Grünwald. 😉 Nur mal so zur Info, weil ich das letztens schon mal wo gelesen habe.

    (0)
  • Sheldon sagt:

    @dummkopf: In Bayern wird es nur richtig angelegt.

    @Jens: Wenn ne WM auf Kunstrasen gespielt werden darf, wieso sollte dann die Bundesliga dort nicht ausgetragen werden dürfen?

    @Jonos: Aha, DAS sind vermutlich die „anderen“ Gründe, von denen Jens also sprach 😉

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    In §3 der DFB-Durchführungsbestimmungen heißt es:

    § 3
    Spielfläche
    Das Spielfeld der Sportplatzanlage muss eine Naturrasen-Spielfläche haben.
    Die Spielfeldabmessung muss 105 Meter x 68 Meter betragen. Der DFB-Spielausschuss
    kann innerhalb folgender Bandbreite Ausnahmen bewilligen: Länge
    zwischen 100 Meter und 110 Meter, Breite zwischen 64 Meter und 75 Meter.
    Außerhalb der Begrenzungslinien des Spielfelds soll eine mindestens 1,5 Meter
    breite Grasnarbe oder Kunstrasenfläche vorhanden sein. Der ganze Spielfeldbereich
    soll 120 Meter x 80 Meter betragen.
    Bei Bundesspielen der Junioren und Juniorinnen und der 2. Frauen-Bundesliga
    ist als Ausweichplatz ein Kunstrasenplatz zulässig, der den Abmessungen
    von Absatz 1 entsprechen muss.

    Sprich: Prinzipiell ist der Kunstrasen in der Frauen-Bundesliga nicht als Ausweichplatz vorgesehen (im Unterschied zur 2. FBL). In der Frauen-Bundesliga kann nur mit Ausnahmegenehmigung auf Kunstrasen gespielt werden, die erteilt wird, wenn die Spielleiterin und beide (!) Mannschaften zustimmen.

    (0)
  • Ralligen sagt:

    @Dummkopf
    Das Städtische Stadion an der Grünwalder Straße ist das drittgrößte Fußballstadion Münchens. Es liegt im Bezirk Untergiesing.Helfe DIR doch gerne bei geographischen Schwierigkeiten bist ja nicht der erste(SAND)hier im Forum.
    Vielleicht schaffst Du es ja dem SC Freiburg mal wieder mit Vereinsnamen zu nennen.Danke!!!

    (0)
  • Detlef sagt:

    @ alle WOB-Basher,
    immer langsam mit den wilden Pferden!!!
    Immerhin baut man (auch für die Frauen) ein neues Stadion, welches dann auch „Fußbodenheizung“ hat!!! 🙂

    Bitte nicht die Schuld auf die Vereine schieben, die am allerwenigsten für diesen bescheuerten RTK können!!!

    Das Stadion am Elsterweg gehört ja (wie die meisten im FF) der Komune, und nicht dem Verein!!!
    Wenn die das Stadion sperren, dann kann man nix machen!!!
    Ob man das Spiel so schnell in die große Arena verlegen könnte, mit all der Logistig, kann ich nicht sagen!!!
    Außerdem braucht so eine Rasenheizung ja auch eine gewisse Vorlaufzeit, um den gewünschten Effekt zu bringen!!!

    Die Hauptschuld liegt beim DFB, und nirgendwo anders!!!

    (0)
  • cujo31 sagt:

    Das große Stadion kann sonst für CL-Spiele genutzt werden,aber nicht für Buli ist klar.
    Logistik. Alles 2 Straßen weiter bringen dürfte ja nicht so schwer sein.
    Da macht man dann nur einen gewissen bereich auf und gut.
    Denke eher man wollte einfach nicht wechseln was ich bei wob nicht verstehe zumal die nacholtermine zwecks cl auch nicht so leicht zu finden sein dürften.

    (0)
  • Sheldon sagt:

    @Detlef: Bist du jetzt unter die Wolfsburg-Fans geraten, oder was? Generell sind die Vereine verantwortlich, dafür sorgen, dass die Austragung des Spiels möglich ist. Der Rahmenplan steht seit 6 Monaten fest, genauso wie der Rahmenplan der Bundesliga, aus dem hervorgeht, dass Wolfsburg an diesem WE kein Heimspiel hat. Und wenn man weiß, dass man keine Rasenheizung hat und im Dezember ein Heimspiel auszutragen hat, dann sollte man – spätestens in dem Moment, wo man sich die ES-Übertragung sichert – dafür sorgen, dass dieses Heimspiel stattfinden kann und Vorkehrungen für den Fall, dass… treffen. Zum Beispiel schon einmal einen Plan B in der Hand haben, wie man innerhalb eines Tages die ganzen Sachen von einem Stadion ins andere schafft.

    Und wenn man dann auch noch bei wetter.com oder wetter.de 2-3 Wochen vorher schon recht zuverlässige Prognosen einsehen kann und sieht, dass es um dieses Wochenende herum Schnee geben soll, und dennoch keine Vorkehrungen trifft, dann gibt es dafür keine Entschuldigung, wenn so ein Spiel ausfällt. Gerade, wenn man so einen Mutterverein hat und wenn man dessen Stadion direkt vor der Nase hat.

    Lieber VfL, auch wenn der Wetterbericht bis jetzt für Mittwoch noch positiv aussieht: Bitte plant VOR!

    Zumindest ein Gutes hat es: Eurosport wird sich das hoffentlich eine Lehre sein lassen und so schnell kein Spiel mehr aus Wolfsburg übertragen.

    (0)
  • Detlef sagt:

    @cujo,
    Die Austragung der CL-Spiele waren auch von langer Hand für die Arena vorgesehen!!!
    Mit Logistik ist ja nicht nur das Material (Bälle, Trikots, Trinkflaschen) gemeint, sondern auch die Ordner, (größeres Stadion braucht auch mehr Ordner), Catering usw!!!

    Ich will nicht behaupen, daß es unmöglich gewesen wäre, aber so leicht ist s sicher nicht!!!

    @Sheldon,
    Ich kann Dich beruhigen, daß ich mein Fan-Fähnchen nicht so leicht in den Wind hänge!!!
    Ich bleibe auch weiterhin TURBINE-Fan!!! 😉

    Aber deshalb darf man doch wohl andere Vereine in Schutz nehmen, wenn sie mM nach zu Unrecht beschuldigt werden!!!

    Natürlich hätte man in WOB auch einen Plan B in Reserve haben können, und vorsorglich die Rasenheizung in der Arena schon am Mittwoch anschalten können, falls es tatsächlich zu Schneefällen kommen würde!!!
    Habe ich mal in Freiburg gehört, daß es ca 3 Tage Vorlauf braucht, damit man am Spieltag einen gewünschten Effekt erzielt!!!
    So eine „Fußbodenheizung“ verursacht ja nur ca 2000-3000 Euro pro Tag an Kosten!!!
    Also „Schande“ über Wolfsburg, daß sie sich diese Kosten ersparen wollten???
    Tut mir Leid, ich kann darin nix Verwerfliches finden!!!

    Für mich trägt ganz allein der DFB die Verantwortung für diesen, und alle weiteren Spielausfälle!!!

    (0)
  • Altwolf sagt:

    @Sheldon.Ach du „glänzt“ ja mal wieder mit deinen „gehaltvollen “ und zu Recht so von dir bezeichneten „peinlichen“ Kommentaren.
    Grundsätzlich ist das Stadion „Am Elsterweg“ als Spielstätte der FF-Buli beim DFB gemeldet und auch zugelassen worden.Ein „Umzug“ in die Arena ist nur dann möglich,wenn dies mit entsprechender Begründung und Vorlaufzeit beantragt wird (kurzfristig von heut auf morgen kaum machbar).Nach der Nässephase und Kälte ist heute Nacht hier eine ca.10cm hohe Schneedecke mit nassem Schnee entstanden,die offenbar das Spielfeld nicht mehr spielfähig macht,selbst wenn man den Schnee zeitgerecht hätte entfernen können.Zusätzlich bei einem „Umzug“ müssten für die Arena andere „Ordnungskräfte“ mobilisiert werden u.auch vor dem Spiel hätte eine Abnahme durch den DFB erfolgen müssen.Zudem hätten die Lichtanlagen zur Regeneration des Rasens auf dem Platz in der Arena entfernt werden müssen. Gleiches gilt sinngemäß auch für den Kunstrasenplatz, der ausnahmsweise im letzten Winter gegen Jena bespielt werden konnte, da inzwischen soviele Spiele schon ausgefallen waren und der USV auch zugestimmt hatte.So war das auch beim Spiel gegen Gütersloh auf deren Kunstrasenplatz.Gerade wegen der Terminplanenge ist das nicht im „Interesse“ von WOB, obwohl hier einge glauben, daß wir uns auch den „Schnee“ bestellen (kaufen) können.
    @Detlef.So ist er halt der @Sheldon; die Differenzierung zwischen „sachlichen“ und „unsachlichen“ bzw. „durch sog.Fansicht verzerrten“ Hinweisen gelingt ihm kaum noch.
    @cujo31.Das oben geschilderte Verfahren gilt auch für die CL-Spiele mit entsprechender Abnahme dann durch die UEFA.
    Ein wenig „Hintergrundswissen“ könnte nicht schaden

    (0)
  • dummkopf sagt:

    @alle
    Danke für die Infos.
    Aus gegebnem Anlass zum Klarstellen:
    Ich bin nicht der Meinung, dass eine Rasenheizung dazu da ist, zu verhindern, dass jemand kalte Zehen bekommt. Ausserdem kann auch eine Rasenheizung nicht immer verhindern, dass ein Spiel ausfällt (Boden, Sicherheit, Zuschauerränge, …)
    Grünwald hat den Ruf des reichen „Nobelvororts“, und passt somit als Wortspiel zum Thema, da das Stadion Grünwalder Stadion heisst.
    Auch wenn es durch manche Brille verzerrt so aussehen mag, das war kein Wob-Bashing.
    Ich wollte lediglich meinen Kumpel sheldon ein bisschen auf den Arm nehmen, weil er immer Wob als so reich und Bayern als so arm darstellt, und weil ich schon befürchtet habe, dass er gleich wieder den Stier gibt, der auf sein geliebtes grünes Tuch losgaloppiert.

    Und ja, trotzdem finde ich seine Kommentare sonst oft sehr gut.

    (0)
  • Matze sagt:

    @Altwolf: Dieses „Hintergrundwissen“ hatte ich auch nicht -Danke dafür- und deshalb habe ich von einer Antwort für Sheldon abgesehen, weil die wär eher unsachlich ausgefallen. 😉
    Es ist eigentlich erstaunlich, mit wie wenig Sheldon doch glücklich zu machen ist.

    (0)
  • Maskal69 sagt:

    @ Detlef und Altwolf:
    genau so ist es auf den Punkt gebracht! So eim Umzug in ein anderes Stadion ist selbst in 2-3 Tagen nicht möglich, so lang es nicht als Ausweichstadion gemeldet ist.
    Desweiteren wie Markus schon erwähnte muss die Gastmannschaft dem auch zustimmen.
    Als Frankfurt Fan würde ich den Ball mal ganz flach halten. Mir ist es ein Rätsel wie Frankfurt Jahr für Jahr das Brentanobad als Spielstätte von DFB genehmigt bekommt.

    (0)
  • dummkopf sagt:

    @ralli

    SC Freiburg, SC Freiburg, SC Freiburg, SC Freiburg, SC Freiburg, SC Freiburg, SC Freiburg …

    .. ist ein toller Verein bei den Männern, und Streich ein sehr guter Trainer, auch wenn er manchmal ein klein bisschen zu viel sheldonöses an sich hat.

    und bei den Mädels geht statt dem SC Freiburg-Weiterspielen in Südbaden hoffentlich bald der Sand ab. Sorry an die Kölner, aber ihr haltet noch ein Jahr durch.

    (0)
  • Sheldon sagt:

    @Dummkopf: Deine Beiträge werden immer grauenhafter, weil konfuser. Ich habe mittlerweile echt das Gefühl, dass du dich mit deiner gewollten Komik selbst in eine eigene Parallelwelt überführt hast.
    Ich bin gerade echt am Überlegen, ob man hier überhaupt noch schreiben darf angesichts deines Zustandes, um dieser Parallelwelt nicht noch mehr Futter zu geben.

    (0)
  • Altwolf sagt:

    -@Matze.Bezüglich @Sheldon sollten wir uns darüber im Klaren sein, daß sich kein anderer Verein des FF so viel seiner Aufmerksamkeit „verdient“ hat wie der VFL.Kein Club wird so „akribisch“ beobachtet und analysiert – wir scheinen der „Mittelpunkt“ seines „Denkens“ zu sein – also auch eine Form von „Wertschätzung“.Die geht so gar soweit, daß selbst ausgewiesene Sympathisanten anderer Clubs, wie @Detlef, @Dummkopf oder @wally bei zu „wohlwollend“ zu WOB interpretierten Äußerungen, von ihm als „WOB-Fan“ gebrandmarkt werden bzw. der „Grün-Weißen“ Szene zugerechnet werden,wobei selbst „Treueschwüre“ u.uneingeschränktes „Bekennen“ zum Herzens-Verein da kaum weiterhelfen können. 🙂

    (0)
  • wisser sagt:

    Wann wurde das Spiel in WOB denn abgesagt? Es wäre nicht das erste mal, dass man den Gegner erst informiert, wenn das Ortsschild von WOb schon zu sehen ist!!!

    (0)
  • cujo31 sagt:

    Gut das es schonmal verlegungen gegeben hat die in sehr kurzer zeit gelaufen sind.
    Komisch das man logitisch das in der 2. liga wohl hinkriegt mit dem Tausch einer Anlage oder duisburg damals gegen jena.
    Man muß es halt auch wollen. Und mehr Personal halt ich für Unsinn da man ja nicht das komplette Stadion öffnen muß sondern nur einen Teil inklusive catering.
    Im WM Jahr hätte es sicher geklappt mit dem kurzfristigen Umplanen was ja auch noch bekannt sein sollte.

    (0)
  • grammofon sagt:

    @Sheldon:

    „@Dummkopf: Deine Beiträge werden immer grauenhafter, weil konfuser. Ich habe mittlerweile echt das Gefühl, dass du dich mit deiner gewollten Komik selbst in eine eigene Parallelwelt überführt hast.
    Ich bin gerade echt am Überlegen, ob man hier überhaupt noch schreiben darf angesichts deines Zustandes, um dieser Parallelwelt nicht noch mehr Futter zu geben.“

    Oh man, die Ironie tut schon fast weh. Ich hab ja früher auch noch gern mit gelesen, aber diese 2-man-Show auf diesem Forum zwischen Sheldon und Dummkopf ist doch langsam nur noch bizarr.

    (0)
  • Zaunreiter sagt:

    Verständnisfrage: Warum redet Dummkopf denn immer vom „SC Weiterspielen“ ?

    (0)
  • Jonos sagt:

    Ich weiß nicht, wer über die Spielabsage entschieden hat und kann mir auch kein Bild über die örtlichen Gegebenheiten machen. In der Vergangenheit ist es jedenfalls häufig vorgekommen, dass sich die Platzkommission bei kommunalen Sportanlagen aus Vertretern der Kommunalbehörden zusammengesetzt hat. Bei einer solchen Konstellation kann die Heimmannschaft natürlich leicht Einfluss nehmen. Nach dem Motto, wir haben derzeit viele Verletzte, erkläre den Platz doch einfach ‚mal für unbespielbar. In höheren Klassen darf aus meiner Sicht die Entscheidung über die Bespielbarkeit des Platzes ausschließlich bei der/dem Schiedsrichter/in liegen!

    (0)
  • Nico sagt:

    Na dann bin ich mal gespannt, wer aus Wolfsburgs Bundesligateam gleich in der 2. Mannschaft spielt. Ist ja schliesslich ein Spitzenspiel.

    (0)
  • dummkopf sagt:

    @grammo
    Nur bizarre Liebe ist die wirklich wahre Liebe!
    So viele bizarre Kommentare hier (selbst ohne gerd.karls) , da muss auch Platz sein für anderes. Wenn du magst, ich bin offen für alles … 😉
    Am liebsten wären mir allerdings brauchbare, sachliche Kommentare zum Frauenfussball. Was erwartest du denn von TP-FFC zB.
    Wobei eine lange Tipreihe mit 1:0, 4:5, 4:4 … ähnlich bizarr-spannend zu lesen sein dürfte wie ein Telefonbuch.

    @Zauni
    Torshow SCF – FCR 1:0

    @sheldon
    Sheldonös heisst: Auch Streich versucht manchmal ein wenig mit dem Kopf durch die Wand zu galoppieren, obwohl er – wenn er überlegt – eigentlich genau weiss, dass es da nicht lang geht.
    Du wirst mich sicher weiter (über)füttern, da mache ich mir keine Sorgen.
    Sorgen mache ich mir eher, dass dir die andauernde Biathlon-Flaute deiner Mädels zu nahe geht.

    @ralli
    Ich habe das nur dir zu Gefallen getan, da siehst du mal. Weil du ja auch vorher nett genug warst dich schon zu bedanken! Ich hoffe, du liebst mich jetzt auch wenigstens ein klein bisschen mehr.

    @altwolf
    Wie jetzt? Du wirfst sheldon vor, dass er mich bei Gelegenheit zum „Sympathisanten“ von Wob verbiegt, verbiegst mich aber im selben Moment selber auch zum „ausgewiesenen Sympathisanten anderer Clubs“.
    Jetzt sag bloss noch du meinst damit den SC Freiburg(! ralli 😉 )

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    @Nico: Die Wolfsburger Aufstellung lautet: Frohms – Knoop, Vetterlein, Fiebig, Wedemeyer, Thiem, Marxkord, Freimuth, Oparanozie, Wilkens, Effinghausen

    (0)
  • Maxemus sagt:

    @ dummkopf: „Am liebsten wären mir allerdings brauchbare, sachliche Kommentare zum Frauenfussball.“

    Da musst du erst in Vorleistung treten ! Vermisse bei dir trennscharf zur Rumblödelei klare Aussagen, Argumente und Fakten. Also erst selbst liefern, dann einklagen ! Bizarr kann ich übrigens auch: Sheldon und du haben gewiss gemeinsame Vorfahren, vermutlich eine Dynastie von Hallen-Halma-Spielern. Biete Gentest an 😉

    (0)
  • dummkopf sagt:

    @maxe
    sheldon und ich haben sicher gemeinsame Vorfahren! Das lässt sich aber auch über dich und überhaupt alle Menschen sagen.
    Ob die damals auch Hallen-Halma gespielt haben entzieht sich jetzt leider meiner Kenntnis. Vielleicht eher Höhlen-Ringelreihe. 😉
    Ansonsten siehst du klare Aussagen zu Bayern-FCR, Cloppe-TP, in den jeweiligen Kommentarreihen. Auch einen Versuch, vernünftige Kommentare zum U17 SF zu bekommen, kannst du dort von mir sehen.
    Nach der auch aus deutscher Sicht oberpeinlichen Kommentarreihe dort, habe ich die passenden Antwort-Kommentare abgegeben.
    Bist du jetzt dran? Würde mich freuen!

    (0)
  • dummkopf sagt:

    @maxe
    wobei bereits nach 4 Min Spielzeit mein Kommentar zu Cloppe-TP voll bestätigt wird. Interessant oder?

    (0)
  • Maxemus sagt:

    @ dummkopf: Bin bekennender Neanderthaler, also nicht verwandt. Für mein armes Neanderl-Hirn empfehle mir doch eine Blödel-Filter-App, vielleicht finde ich dann die „klaren Aussagen“. 🙂

    (0)
  • dummkopf sagt:

    @maxe
    So Hz jetzt.
    Schade. Ich hatte schon gehofft, ich finde doch noch jemand, mit dem man über Fussball reden kann.
    Wenn es dich interessieren sollte, mein Kommentar ist nicht schwer zu finden. Mit dir scheint man aber auch über Blödel-Ebene nicht hinauszukommen.
    Ich meinte mit etwas zum Spiel sagen auch nicht, wenn ein Tor gefallen ist, die Torschützen in den Kommentar zu schreiben. (so wie du im FS-Kommentar) Aber mit solchen „Leistungen“ bekommt man die Kommentare natürlich auch voll.
    Wenn du etwas über Fussball wissen willst, kannst du in meinem Kommentar von letzter Woche schon lesen, wie das Spiel heute gelaufen ist.
    Konnte man da schon sehen, ohne zugesehen zu haben. Brauchst bloss die richtige Glaskugel – oder den richtigen Kommentar.
    Und wenn du wissen willst wie es weitergeht?

    (0)
  • Altwolf sagt:

    @Dummkopf.Nein verbiegen wollte ich dich wahrlich nicht (kann man auch bei inr Flexibilität nicht) und meine Aussage sollte dich nur von der „Sympathie“ für WOB freisprechen (deswegen mit anderen Clubs in Verbindung gebracht) und da es vorkommt,daß du dich mal nicht „entschieden“ gegen WOB ausdrückst, habe ich dich( dein Einverständnis selbstverständlich vorrausgesetzt) vorsorglich mit einbezogen. 🙂
    @Jonos.Die Platzverhältnisse hatte ich weiter oben erwähnt.

    (0)
  • Maxemus sagt:

    @ dummkopf: „Ich meinte mit etwas zum Spiel sagen auch nicht, wenn ein Tor gefallen ist, die Torschützen in den Kommentar zu schreiben. (so wie du im FS-Kommentar) Aber mit solchen “Leistungen” bekommt man die Kommentare natürlich auch voll.“

    Ich guck das Spiel, du homo sapiens !

    (0)
  • Maxemus sagt:

    Duisburg führt gegen Jena 3-0. Damit hätte ich nie und nimmer gerechnet !

    (0)
  • Alice sagt:

    @wisser:

    Die Platzkommission hat wohl gegen 8Uhr den Platz für unbespielbar erklärt. Das wurde dem DFB mitgeteilt, doch die Bestätigung der Spielabsage kam erst gegen 11Uhr seitens des DFB. So wurde es heute beim Spiel von WobII („Juchuu“ an der Stelle) kommuniziert. Dem Verein würde ich an der Stelle keine Schlampigkeit etc. unterstellen! Es wäre wirklich mehr als glücklich, wenn das in dieser Saison die einzige Spielabsage bleibt. Ich weiß nicht, was diese ärgerliche Absage so diskutierwürdig macht.

    (0)
  • dummkopf sagt:

    @maxemus schrieb folgendes:

    Zitat Anfang:

    @ dummkopf: “Ich meinte mit etwas zum Spiel sagen auch nicht, wenn ein Tor gefallen ist, die Torschützen in den Kommentar zu schreiben. (so wie du im FS-Kommentar) Aber mit solchen “Leistungen” bekommt man die Kommentare natürlich auch voll.”

    Ich guck das Spiel, du homo sapiens !

    Zitat Ende.

    Das ist natürlich eine erstaunliche Tatsache, die auch unbedingt hier in die Kommentarreihe gehört. Hast du eigentlich jetzt schon bald 10 solche Kommentare zum heutigen Spieltag voll?

    (0)
  • dummkopf sagt:

    @altwolf.
    Ok, so verstehe ich das. Hätte mich sonst aber auch wirklich interessiert, als wessen Sympathisant (clubtechnisch) du mich eingeordnet hättest.

    (0)
  • Maxemus sagt:

    @ dummkopf: „Hast du eigentlich jetzt schon bald 10 solche Kommentare zum heutigen Spieltag voll?“

    Ich schreib die nur, für das Zählen bis 10 bist du zuständig.

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar