Anouschka Bernhard nominiert U17-EM-Kader

Von am 1. November 2013 – 12.06 Uhr 5 Kommentare

DFB-Trainerin Anouschka Bernhard hat ihren 18-köpfigen Kader für die U17-Europameisterschaft bekanntgegeben. Die Titelkämpfe werden vom 26. November bis zum 8. Dezember in England ausgetragen.

Der DFB-Tross trifft sich am 21. November in Frankfurt und reist von dort nach Burton-upon-Trent, wo seit dem vergangenen Jahr der St. Georges Park steht, das neue Trainings-, Ausbildungs- und sportmedizinische Zentrum des englischen Fußballs. In dieser Gegend um Englands zweitgrößte Stadt Birmingham finden alle EM-Spiele statt. Austragungsorte sind Hinckley, Telford, Chesterfield und Burton-upon-Trent, hier allerdings das Pirelli Stadium.

Der deutsche Kader in der Übersicht

Anzeige

Tor
Vivien Brandt (FSV Gütersloh 2009), Miriam Hanemann (1. FFC Frankfurt)

Abwehr
Michaela Brandenburg (VfL Wolfsburg), Isabella Hartig (FC Bayern München), Lisa Karl (SC Freiburg), Jana Löber (1. FFC Frankfurt), Michaela Specht (FC Bayern München), Leonie Stenzel (VfL Wolfsburg)

Mittelfeld und Angriff
Samantha Dick (1. FFC Frankfurt), Nina Ehegötz (FSV Gütersloh 2009), Kim Fellhauer (1. FC Saarbrücken), Saskia Matheis (1. FFC Frankfurt), Saskia Meier (SC Freiburg), Burcu Özkanca (VfL Bochum), Viktoria Schwalm (1. FFC Turbine Potsdam), Jasmin Sehan (VfL Wolfsburg), Ricarda Walking (FC Bayern München), Laura Widak (Bayer 04 Leverkusen)

Auf Abruf
Celina Beuter (1. FFC Frankfurt), Inga Bucholz (TSV Havelse), Melissa Friedrich (1. FFC Frankfurt), Franziska Harsch (TSG 1899 Hoffenheim), Valentina Limani (1. FFC Frankfurt), Chiara Loos (TSV SCHOTT Mainz), Selin Münz (VfL Sindelfingen), Melanie Ott (FSV Gütersloh 2009), Lena Pauels (SGS Essen), Henrike Sahlmann (SGS Essen), Lea Schüller (SGS Essen), Janne Wensien (KSV Holstein)

Frauenfußball - Logo der UEFA U17-Europameisterschaft der Frauen

Offizielles Logo der UEFA U17-Europameisterschaft der Frauen © UEFA

Schlagwörter:

Auftakt gegen Schottland
Die DFB-Elf startet am 26. November um 13.30 Uhr in Hinckley gegen Schottland ins Turnier. Weitere Gegner in Gruppe B sind Frankreich am 29. November (13.30 Uhr in Telford) und Spanien am 2. Dezember (13.30 Uhr in Hinckley). In Gruppe A stehen sich Gastgeber England, Italien, Österreich und Portugal gegenüber.

Finale live auf Eurosport 2
Die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe erreichen die Halbfinals am 5. Dezember in Burton-upon-Trent und Chesterfield (live auf Eurosport). In beiden Stadien finden darüber hinaus die Platzierungsspiele am 8. Dezember statt. Das Spiel um den dritten Rang wird in Burton-upon-Trent ausgetragen, das Finale, das live auf Eurosport 2 übertragen wird, in Chesterfield.

Tags:

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

5 Kommentare »

  • Peter sagt:

    1.FFC Frankfurt macht die beste Jugendarbeit: 7 Spielerinnen!!!

    (0)
  • Tommy sagt:

    Genau! Sieht man ja daran, dass sie jährlich Spielerinnen aus ihrer Jugend in ihre Mannschaft einbauen.

    (0)
  • Sheldon sagt:

    @Tommy: Warten wir erstmal ab. Jetzt ist Bell da. Wenn sich das Team erstmal eingespielt und geformt hat, dann wird er sicher mit der Jugendabteilung intensiv zusammenarbeiten.

    Schließlich war Bell derjenige, der in Bad Neuenahr am Ende noch versucht hat, ein Konzept für Jugendarbeit aufzubauen. Also scheint er keiner zu sein, der Talente versauern lässt.

    Übrigens: Schön, dass Ricky wieder gespielt hat. Eine Spielerin, die man im Auge behalten sollte.

    (0)
  • timmy sagt:

    Nigeria qualifiziert sich kampflos für die U17-WM. Nach Freilos in Runde 1, tritt Gegner Südsudan zur Playoffrunde nicht an. Das ist ja mal was.

    (0)
  • enthusio sagt:

    Die U17 der USA scheitert nach einem 1:1 in der regulären Spielzeit im Elfmeterschießen an Mexiko. Damit findet die U17-Frauen-WM 2014 in Costa Rica ohne die US-Girls statt.

    (0)

2 Pingbacks »

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar