Home » Champions League

Champions League: Eurosport sichert sich Exklusivrechte

Von am 1. Oktober 2013 – 15.40 Uhr 14 Kommentare

Eurosport hat sich die exklusiven Übertragungsrechte an den Heimspielen des VfL Wolfsburg und des 1. FFC Turbine Potsdam in der UEFA Women’s Champions League gesichert. Darüber hinaus plant der Sender weitere Übertragungen.

Anzeige

In einem exklusiven Vertrag hat sich Eurosport die weltweiten Rechte der Heimspiele von Titelverteidiger VfL Wolfsburg und dem deutschen Vizemeister 1. FFC Turbine Potsdam gesichert.

Umfangreiches Rechtepaket
Der Vertrag sieht auch die Übertragung ausgewählter Auswärtsspiele sowie Spiele anderer Teams vor, wie etwa von Olympique Lyon, dem Champions-League-Sieger 2011 und 2012.

Mit diesem umfassenden Rechteangebot auf nationaler und internationaler Ebene ist Eurosport der Sender für Frauenfußball in Europa, seit dieser Saison hat der Sender auch die Frauenfußball-Bundesliga im Live-Angebot.

Hohe Einschaltquoten
Die Frauenfußball-EM in Schweden im vergangenen Juli sahen europaweit 55 Mio. Zuschauer bei Eurosport – ein Zuwachs von 53 Prozent bei der durchschnittlichen Sehbeteiligung im Vergleich zu 2009. Den Sieg im Champions-League-Finale durch den VfL Wolfsburg im Mai verfolgten insgesamt 7,8 Mio. Zuschauer.

Logo von Eurosport

Logo von Eurosport © Eurosport

Die nächsten Übertragungen:

Mittwoch, 9. Oktober

17 Uhr: Pärnu – VfL Wolfsburg (Eurosport)
19 Uhr: FC Twente – Olympique Lyon (Eurosport)

Donnerstag, 10. Oktober

15 Uhr: MTK Hungária FC – 1. FFC Turbine Potsdam (Eurosport)

Mittwoch, 16. Oktober

17 Uhr: VfL Wolfsburg – Pärnu (Eurosport)
19 Uhr: 1. FFC Turbine Potsdam – MTK Hungária FC (Eurosport)

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

14 Kommentare »

  • kelly sagt:

    hallo das sind tolle nachrichten für alle frauenfussballfans!!!!endlich wie seht ihr eurosport ist ein bisschen ein reinzapsender hoffe es wird gut vermarktet.so donnerstag in essen mit den bayernfans wohl ueber 800 plus x

    (0)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Kann man eigentlich davon ausgehen, dass die o.g. TV-Übertragungen der WCL auf EUROSPORT ausgestrahlt werden oder könnte dafür auch EUROSPORT 2 HD in Frage kommen?
    Letzteren konnte ich (ohne Zusatz HD!) aufgrund SKY-SPORT-Abo bis Jahresmitte auch schauen, aber dann hat SKY den auf HD um- und auch mich ins Abseits gestellt und zwar ohne jede Begründung o. Vorankündigung. Eigentlich unglaublich wie hier zu Werke gegangen wird und Abonnenten verprellt werden.

    (0)
  • FFFan sagt:

    Werden die Spiele der UWCL zentral vermarktet oder von jedem Verein einzeln?

    Anders gefragt: mit wem hat Eurosport den „exklusiven Vertrag“ geschlossen?

    (0)
  • Therese sagt:

    @FFFAn

    Mit jedem Verein einzeln, siehe auch den Vertraege in Frankreich mit Olympique Lyonnais, aber (leider!) nicht mit Paris Saint Germain.

    Pais Saint Germain hat seinen eigenen Tele-Sender: beINSPORT

    Deshalb gibt es „Streit“ zwischen Eurosport Frankreich und beINSPORT, beINSPORT ist ein Bezahlsender

    link 1:http://www.footofeminin.fr/D1-Les-buts-de-la-quatrieme-journee-en-video-FFF-TV_a7611.html

    Tore 4. Spieltag in Frankreich, siehe auch die Werbung fuer beINSPORT auf die Trikots der PSG Spielerinnen

    link 2: http://www.footdelles.com/
    photo einige PSG Spielerinnen mit beINSPORT Werbung

    (0)
  • FFFan sagt:

    @ Therese:

    Danke für die Info. Ich hatte bereits vermutet, dass die Übertragungsrechte einzeln vermarktet werden. Demnach ist es eigentlich irreführend, wenn in den Meldungen (nicht nur bei ‚womensoccer‘) immer von „einem [Exklusiv-]Vertrag“ die Rede ist. Tatsächlich müssten es mehrere Verträge sein!

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    @FFFan: Das wurde in der Eurosport-Pressemitteilung so kommuniziert.

    (0)
  • Dieter sagt:

    Frauenfussball wurde auch von mir in der letzten Zeit immer mehr angesehen. Vor einigen Jahren interessierte es mich eigentlich gar nicht.
    Aber seit EuroSport Spiele überträgt, sehe ich mir auch Frauenfussball an und finde es sehr interessant!

    (0)
  • enthusio sagt:

    @Markus Juchem:
    Wann werden von der UEFA endgültig die Spieltage und genauen Anstoßzeiten für die einzelnen CL-Spiele bekannt gegeben ?

    (0)
  • enthusio sagt:

    Nach meinen Infos sind die Spielansetzungen wie folgt terminiert:

    9.11. um 16 Uhr Malmö-Wolfsburg

    10.11. um 16 Uhr Potsdam-Lyon

    13.11. um 19 Uhr Wolfsburg-Malmö

    20.11. um 20 Uhr Lyon-Potsdam

    https://twitter.com/UEFAcomPaulS/status/392665339726536705/photo/1

    (0)
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Das ist mal’n Ding! Bei den VfL-Spielen liegen nur 4 Tage dazwischen, bei Turbine sind es 10!
    Auf der UEFA-Seite gibt es dazu momentan keine Angaben. 🙁

    (0)
  • Ralligen sagt:

    Terminliste laut Ladykick:

    09.11.2013 14 Uhr 13.11.2013 20 Uhr Arsenal FC – Glasgow City
    09.11.2013 13 Uhr 14.11.2013 15 Uhr FC Rossijanka – ASD Torres Calcio
    09.11.2013 15 Uhr 13.11.2013 13 Uhr Zorki – Birmingham City
    09.11.2013 19 Uhr 13.11.2013 19 Uhr LdB Malmö – VfL Wolfsburg
    09.11.2013 19 Uhr 14.11.2013 19:15 Uhr Fortuna Hjörring – Tyresö FF
    10.11.2013 12 Uhr 13.11.2013 19 Uhr FC Barcelona – FC Zürich
    10.11.2013 13 Uhr 14.11.2013 19 Uhr Konak Belediyesi – SV Neulengbach
    10.11.2013 16 Uhr 14.11.2013 20 Uhr 1. FFC Turbine Potsdam – Olympique Lyon

    (0)
  • enthusio sagt:

    @SF:
    Sorry, mein (Schreib-)Fehler, ich meinte natürlich den 14.11. als Rückspieltermin.

    @Ralligen:
    Malmö spielt am 9.11. bereits um 16 Uhr gegen Wolfsburg.

    (0)
  • Ralligen sagt:

    Habe gerade den Terminplan der Handball-Champions Leaque angeschaut und gesehen das ein deutsches Spiel ca. zeitgleich (30 min. später) mit dem Anpfiff von Lyon-Potsdam (20.00 Uhr) stattfindet,denke es wird keine Übertragung des Rückspiels auf Eurosport Deutschland geben evtl. auf Eurosport International.

    (0)
  • Therese sagt:

    14.11.2013 20:00 Olympique Lyonnais – 1.FFC Turbine Potsdam
    beInSport hat die Rechte zur Uebertragung im Streit mit Eurosport „gewonnen“ und deshalb gibt es keine Uebertragung auf Eurosport!
    Das Spiel wird moeglich doch zu sehen sein: http://www.tous-sports.tv
    ch. ?

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar