U19-Frauen gewinnen zweites England-Duell

Von am 24. September 2013 – 22.05 Uhr

Nach der 0:1-Niederlage am Sonntag hat die U19-Nationalmannschaft das zweite Aufeinandertreffen mit England gewonnen. Am Mittag siegte die Mannschaft von Bundestrainerin Maren Meinert in Burton-upon-Trent mit 3:1 (1:1).

Millie Turner brachte die Gastgeberinnen in der 38. Minute in Führung, doch Vivien Beil verhinderte mit dem schnellen Ausgleich (43.), dass die DFB-Auswahl mit einem Rückstand in die Pause ging.

Schnelle Tore bringen den Sieg
Nach dem Seitenwechsel waren es Manjou Wilde (64.) und Janina Meissner (68.), die mit ihren Treffern den Sieg für die deutsche Mannschaft sicherstellten. „Wir waren die bessere Mannschaft und haben auch verdient gewonnen. Gerade im Vergleich zum ersten Spiel, in dem wir kaum Torgefahr ausgestrahlt haben, haben wir uns weiterentwickelt. Meine Spielerinnen haben das heute gut gemacht“, zeigte sich Meinert zufrieden.

Die deutsche Aufstellung
Engler, Rauch, Zinner, Becker, Weiss (72. Schulte), Junge (66. Bürger), Steinert (46. Dieckmann), Züfle (72. Virsinger), Beil (57. Wilde), Gier (66. Meissner), Schermuly (72. Lagaris)

Tags:

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar