DFB-Pokal: Anstoßzeiten der 2. Hauptrunde festgelegt

Von am 13. September 2013 – 14.01 Uhr

Der DFB hat die Anstoßzeiten der Spiele der 2. Hauptrunde im DFB-Pokal bekanntgeben, die am Wochenende 28./29. September ausgetragen wird.

Den Auftakt machen am Samstag, 28. September, die Spiele FCR 2001 Duisburg gegen SV B/W Hohen Neuendorf und BV Cloppenburg gegen den Magdeburger FFC. Beide Spiele werden um 13 Uhr angepfiffen.

Wiedersehen mit dem Ex-Verein
Eine Stunde später feiert Trainer Colin Bell sowie seine Spielerinnen Célia Sasic und Peggy Kuznik mit dem 1. FFC Frankfurt ein Wiedersehen bei ihrem Ex-Verein SC 07 Bad Neuenahr. Ebenfalls um 14 Uhr empfängt der 1. FC Köln die TSG 1899 Hoffenheim.

Anzeige

Titelverteidiger im Einsatz
Ab 16 Uhr ist Titelverteidiger VfL Wolfsburg bei der TSG Burg Gretesch im Einsatz, zeitgleich tritt Bayer 04 Leverkusen beim GSV 1910 Moers an. Den Samstag beschließt die Partie zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem 1. FFC 08 Niederkirchen.

Offizielles Logo des DFB-Pokal der Frauen

Offizielles Logo des DFB-Pokal der Frauen © DFB

Drei frühe Spiele am Sonntag
Am Sonntag, 29. September, geht es dann um 11 Uhr mit drei Partien weiter: Der Herforder SV empfängt den FFV Leipzig, der FC Viktoria 1889 Berlin den SV Meppen und der VfL Bochum den SV 67 Weinberg. Ab 13 Uhr ist der SV Werder Bremen beim 1. FC Lübars zu Gast.

Topspiel um 14 Uhr
Alle restlichen Spiele werden um 14 Uhr angepfiffen: Im Topspiel der Runde trifft die SGS Essen auf den 1. FFC Turbine Potsdam, der FF USV Jena ist beim FSV Gütersloh 2009 zu Gast. Der FC Bayern München tritt beim TSV Crailsheim an, der SC Freiburg empfängt den VfL Sindelfingen zum zweiten Erstliga-Duell der 2. Hauptrunde. Der ETSV Würzburg hat den SC Sand zu Gast.

DFB-Pokal, 2. Hauptrunde (28./29. September)

Samstag, 28. September

13.00 Uhr: FCR 2001 Duisburg – SV B/W Hohen Neuendorf
13.00 Uhr: BV Cloppenburg – Magdeburger FFC
14.00 Uhr: SC 07 Bad Neuenahr – 1. FFC Frankfurt
14.00 Uhr: 1. FC Köln – TSG 1899 Hoffenheim
16.00 Uhr: TSG Burg Gretesch – VfL Wolfsburg
16.00 Uhr: GSV 1910 Moers – Bayer 04 Leverkusen
16.30 Uhr: 1. FC Saarbrücken – 1. FFC 08 Niederkirchen

Sonntag, 29. September

11.00 Uhr: Herforder SV – FFV Leipzig
11.00 Uhr: FC Viktoria 1889 Berlin – SV Meppen
11.00 Uhr: VfL Bochum – SV 67 Weinberg
13.00 Uhr: 1. FC Lübars – SV Werder Bremen
14.00 Uhr: SGS Essen – 1. FFC Turbine Potsdam
14.00 Uhr: FSV Gütersloh 2009 – FF USV Jena
14.00 Uhr: TSV Crailsheim – FC Bayern München
14.00 Uhr: SC Freiburg – VfL Sindelfingen
14.00 Uhr: ETSV Würzburg – SC Sand

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar