Svenja Huth erleidet Kreuzbandriss

Von am 21. August 2013 – 23.49 Uhr 5 Kommentare

Schock für den 1. FFC Frankfurt: Europameisterin Svenja Huth hat sich im Trainingslager in Bad Hersfeld einen vorderen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen und wird mehrere Monate ausfallen.

Die Verletzung ereignete sich im Vormittagstraining, wo die 22-Jährige mit der rechten Fußspitze im Rasen hängenblieb. Eine im Klinikum Bad Hersfeld durchgeführte MRT-Untersuchung bestätigte die ersten Befürchtungen.

Svenja Huth

Svenja Huth wird dem 1. FFC Frankfurt mehrere Monate fehlen © Nora Kruse / ff-archiv.de

Anzeige

Operation am Donnerstag
FFC-Mannschaftsorthopäde Dr. Ingo Tusk traf noch am Nachmittag in Bad Hersfeld ein und entschied gemeinsam mit Huth, bereits am Donnerstag die notwendige Operation in der Klinik Rotes Kreuz in Frankfurt durchzuführen.

„Schock für alle“
Bei einem guten Operationsverlauf wird Huth mindestens sechs Monate ausfallen. FFC-Manager Siegfried Dietrich erklärt: „Die Diagnose ist sehr bitter für Svenja und ein großer Schock für uns alle. Wir wünschen Svenja alles erdenklich Gute, eine schnellstmögliche Genesung und eine baldige Rückkehr im FFC-Trikot.“

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

5 Kommentare »

1 Pingbacks »

  • […] holte, fehlen in dem von Bundestrainerin Silvia Neid berufenen Aufgebot: Verletzungsbedingt können Svenja Huth (Kreuzbandriss) und Josephine Henning (Anriss des Haltebandes der Kniescheibe) nicht beim Auftaktspiel dabei […]

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar