Home » Bundesliga Frauen

Wechselt Eunice Beckmann nach Linköping?

Von am 7. August 2013 – 17.13 Uhr 5 Kommentare

Seit Montag weilt Bayer 04 Leverkusens Stürmerin Eunice Beckmann zum Probetraining beim schwedischen Damallsvenskan-Klub Linköpings FC, doch noch ist unklar, ob der Verein die 21-Jährige verpflichten will.

Anzeige

„Nach einem Training ist das natürlich schwer zu sagen, aber sie scheint in unser Anforderungsprofil zu passen“, wird Linköping-Trainer Martin Sjögren im „Corren“ zitiert.

Schnell und gut ausgebildet
„Sie schaut schnell aus und sie hat eine gute Technik. Sie hat alle Juniorinnenauswahlen durchlaufen, wir wissen also, dass sie gut ausgebildet wurde.“

Eunice Beckmann

Eunice Beckmann: Spielt sie bald in Schweden? © Zetbo / Framba-Fotos.de

Transfer bis Sonntag möglich
Heute Nachmittag nimmt Beckmann erneut am Training teil, in den kommenden Tagen will der Verein sich entscheiden, ob er Beckmann verpflichten will, denn am Sonntag schließt in Schweden das Transferfenster.

Entscheidung noch offen
Beckmann ist ein möglicher Ersatz für Lidija Kulis, die den schwedischen Verein bereits wieder verlassen hat. „Zuerst müssen wir erst einmal entscheiden, ob es die richtige Spielerin ist“, lässt sich Sjögren noch nicht in die Karten blicken.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

5 Kommentare »

  • wieb ke sagt:

    oje, wollte Essen nicht? Drücke Eunice die Daumen, dass es in Schweden klappt

    (0)
  • Stevie sagt:

    Eunice Beckmann hat mitgeteilt, dass sie nicht nach Essen wollte (laut WAZ); das war in der Tat erstaunlich, weil sich die SGS, soweit ich weiß, schon letztes Jahr um sie bemüht hat. Wünschen wir ihr, dass es in Linköping klappt.

    (0)
  • ruhri sagt:

    So viel ich weiß, ist es in Essen an den Finanzen gescheitert.

    (0)
  • wieb ke sagt:

    Tja die Verlängerung in Leverkusen wohl auch. Jedenfalls sagt das die Gerüchteküche, war natürlich nicht dabei

    (0)
  • Augustus sagt:

    […] Bei Eunice klaffen Anspruch und Wirklichkeit auseinander. Sie konnte sich nicht in Duisburg durchsetzen. Ihre Leistungen in Leverkusen waren überschaubar. Sie wird nie eine Führungsspielerin. Eine Ramona P. ist extrem besser, selbst Turid läßt diese Frau alt aussehen. Talent zweifellos vorhanden, aber mit dem ABRUFEN haperts. Schnelligkeit alleine kan kein Gradmesser sein.

    […]

    Dieser Kommentar wurde von der Redaktion in Übereinstimmung mit den Womensoccer-Leitlinien editiert. Die editierten Stellen wurden mit Auslassungszeichen […] markiert.

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar