Bayern München ehrt seine Europameisterinnen

Von am 1. August 2013 – 22.15 Uhr 32 Kommentare

Der FC Bayern München hat am Donnerstagabend im Rahmen des Audi-Cup-Finales in der ausverkaufen Allianz Arena seine beiden Europameisterinnen Lena Lotzen und Leonie Maier geehrt.

Die beiden Spielerinnen wurden von FC Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß und dem Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge vor 68 000 Fans in der ausverkaufen Allianz Arena beim Finale des Audi-Cups zwischen dem FC Bayern München und Manchester City geehrt.

Ehrung für Lena Lotzen und Leonie Maier

Von links nach rechts: Karl-Heinz Rummenigge, Lena Lotzen, Leonie Maier, Karin Danner, Uli Hoeneß © FCB Frauenfußball

Anzeige

Ab in den Urlaub
Nach der erfolgreichen EM in Schweden, wo die DFB-Elf am Sonntag im Finale von Solna mit einem 1:0-Sieg gegen Norwegen den EM-Titel holte, geht es für die beiden Spielerinnen nun in den verdienten Erholungsurlaub.

Bundesligaauftakt in Wolfsburg
Ab Mitte August steigen beide wieder ins Mannschaftstraining ein. Der FC Bayern München startet am Samstag, 7. September, 13 Uhr, mit einem Auswärtsspiel bei Meister VfL Wolfsburg in die neue Saison.

Erstes Spiel im neuen Grünwalder Stadion
Eine Woche später gibt es dann gegen den SC Freiburg in der neuen Heimspielstätte an der Grünwalder Straße das Debüt auf eigenem Platz.

Tags:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

32 Kommentare »

  • DAWIDenko sagt:

    @ sheldon: “ So hat der Kicker zum ersten Mal seit Jahren die Berichterstattung über die Frauenbundesliga nahezu komplett gestrichen, lediglich eine Spalte auf der letzten Seite mit den Terminen sowie einem Bild von Martina Müller mit den Pokalen.“
    Das ist soweit richtig.
    Im Kickersonderheft fehlt seit dieser Saison die Berichterstattung über die neue Saison. Allerdings habe ich in der letzten Ausgabe vom Montag gelesen, dass es zeitnah zum Bundesliagastart im September eine Sonderbeilage geben soll, wahrscheilich ähnlich wie, diesmal über die Regionalligen.
    Der Kicker nahm jedenfalls dazu, als Antwort auf einen empörten Leserbrief, Stellung.

    Letztes Jahr brachte die Sport-Bild eine Sonderbeilage zur Frauen-Bundesliga heraus. Mal sehen ob in Anbetracht der erfolgreichen EM etwas ähnliches Folgen wird.
    Im Statistikteil der Sport-Bild wurden bereits die ersten 4 Spieltage angekündigt mit allen Partien mit Datum versehen, auch auffallend illustriert.

    (0)
  • Sheldon sagt:

    @DAWIDenko: Danke für die Info. Das mildert das Ganze etwas. Dennoch hat das Sonderheft eine deutlich größere Auflage als der normale Kicker. Dadurch verliert man eine große Gruppe, an der das vorbeiführt…

    (0)