EURO: Weitere Finaltickets gehen in den Verkauf

Von am 22. Juli 2013 – 14.02 Uhr

Das Interesse an der Frauenfußball-Europameisterschaft ist groß, nun haben die UEFA und der schwedische Fußballverband beschlossen, die volle Kapazität der FriendsArena für das Finale auszunutzen. Der oberste Etage wird geöffnet, mehrere Tausend Tickets gehen in den Verkauf.

Insgesamt 50 000 Zuschauer fasst die neue Arena in Solna bei Stockholm. Bereits in der vergangenen Woche wurden aufgrund der großen Ticketnachfrage weitere Zuschauerblöcke geöffnet. Da die 10 000 Tickets so schnell ausverkauft waren, soll nun das gesamte Stadion ausverkauft werden.

Exakte Ticketanzahl noch unklar
Wie viele Plätze exakt zur Verfügung stehen, ist aufgrund von technischen Fragen (Kamerapositionen, Beleuchtung) sowie Abläufen der Siegerehrung derzeit noch nicht zu beantworten. Aber „wir wollen so vielen Fußballfans wie möglich die Gelegenheit geben, sagen zu können, ‚I war hier'“, so Turnierdirektor Göran Havik, schließlich „wissen wir, dass es einige Zeit dauern wird, bis wir wieder eine EM-Endrunde bei uns austragen werden“.

Anzeige

Deutsches Halbfinale wohl ausverkauft
Auch für das Halbfinale zwischen Schweden und Deutschland am Mittwoch sind weitere Tickets in den Verkauf gegangen, sodass gute Chancen auf ein ausverkauftes Spiel in Göteborg bestehen. Insgesamt wurden bislang etwa 130 000 Tickets verkauft.

 

 

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar