SGS Essen bestreitet erstes Testspiel

Von am 5. Juli 2013 – 22.35 Uhr 1 Kommentar

Am Mittwoch bat SGS-Essen-Trainer Markus Högner sein Team zum ersten Training auf die neue Saison 2013/14, bereits am morgigen Samstag steht das erste Testspiel auf dem Programm.

Auf dem hervorragend gepflegten Rasen auf dem Trainingsgelände an die Raumerstraße trainierten gleich vier Spielerin aus der eigenen erfolgreichen Jugend mit. Kari Närdemann und Lena Ostermeier kommen aus der U17 des Vereins. Henrike Sahlmann und Lea Schüller können noch ein Jahr bei der U17 in der Bundesliga mitspielen, sollen aber schon jetzt an die 1. Frauenfußball-Bundesliga herangeführt werden.

Die neuen Spielerinnen bei der SGS Essen

Oben von li. nach re.: C. Janitzki, A. Berger, K. Närdemann, M. Högner, D. Janssen, S. Doorsoun-Khajeh
Unten von li. nach re.: H. Sahlmann, L. Ostermeier, L. Schüller © SGS Essen

Anzeige

Mehr Erfahrung dank Doorsoun-Khajeh
Damit wird das Konzept junge Spielerinnen an die Bundesliga heranzuführen konsequent umgesetzt. Mit Christin Janitzki (VfB Leipzig) und Dominique Janssen (Niederlande) wurden zwei weitere U19-Spielerinnen verpflichtet. Und in der Person von Sara Doorsoun-Khajeh kommt eine erfahrene Spielerin vom 1. FFC Potsdam nach Essen.

Jugendkonzept greift
Högner meint: „Ich freue mich auf die neue Saison und auf die vielen ehrgeizige Spielerinnen. Wir haben uns in den letzten Jahren in vielen Bereichen weiterentwickelt und es macht viel Spaß hier bei der SGS Essen zu arbeiten. Das Jugendkonzept unter Federführung vom Jugendkoordinator Christian Kowalski trägt tolle Früchte.“

Testspiel gegen Herford
Das erste Testspiel findet schon am morgigen Samstag gegen den Herforder SV statt. Anstoß: 15 Uhr in Beckum, Römerkampfbahn, Vogelheimer Straße.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • FFFan sagt:

    Beim Trainingsauftakt der SGS Essen wurde auch Eunice Beckmann (bisher Bayer Leverkusen) gesichtet:

    Die ehemalige U20-Nationalspielerin könnte ein weiterer bundesligaerfahrener Neuzugang sein.

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar