DFB-Elf: der Fahrplan zur Frauenfußball-WM 2015

Von am 22. April 2013 – 11.28 Uhr

Mit einem Heimspiel gegen Russland startet die deutsche Frauenfußball-Nationalelf am Samstag, 21. September, in die Qualifikation zur Frauenfußball-WM 2015 in Kanada.

Englische Wochen
In Gruppe 1 bestreitet die Elf Bundestrainerin Silvia Neid im Jahr 2013 dann noch vier weitere Spiele: Am Samstag, 26. Oktober ist die DFB-Elf in Slowenien zu Gast,  vier Tage später steht gegen Kroatien am Mittwoch, 30. Oktober, dann wieder ein Heimspiel auf dem Programm. Zum Jahresabschluss folgen dann Auswärtssspiele in der Slowakei (23. November) und Kroatien (27. November).

DFB-Team

Die DFB-Elf startet gegen den stärksten Gegner in die WM-Quali © Sven-E. Hafft / girlsplay.de

Anzeige

2014 zunächst gegen Irland
2014 tritt die deutsche Mannschaft dann zunächst in der Republik Irland an (5. April), danach folgt das Heimspiel gegen Slowenien (10. April).

Am 8. Mai gegen geht es ebenfalls auf heimischem Boden gegen die Slowakei, ehe die Qualifikation am 13. September mit dem Auswärtsspiel in Russland und dem Heimspiel gegen die Republik Irland am 17. September beschlossen wird. Spielorte und Anstoßzeiten stehen noch nicht fest.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar