U17-EM: DFB-Spiel gegen Belgien neu terminiert

Von am 23. März 2013 – 11.31 Uhr

Die UEFA hat die beiden wegen der winterlichen Witterung verschobenen letzten Spiele in der Gruppe 1 der zweiten Qualifikationsrunde der U17-EM neu angesetzt.

Die DFB-Elf wird Anfang April ein zweites Mal nach Belgien reisen, denn am Mittwoch, 3. April, steht ab 12 Uhr in Tongeren das abschließende Gruppenspiel gegen Gastgeber Belgien auf dem Programm. Die Partie war vor zwei Wochen wegen der widrigen Witterungsverhältnisse erst um einen Tag verschoben und dann abgesagt worden.

DFB-Elf braucht Schützenhilfe
Zeitgleich treffen in Beringen Dänemark und die Niederlande aufeinander. Will sich die DFB-Elf für die letztmals in Nyon ausgetragene Endrunde qualifizieren, benötigt das Team nicht nur einen Sieg gegen Belgien, sondern muss auch auf die Schützenhilfe der bisher punktlosen Niederländerinnen hoffen, denn Dänemark darf sein letztes Spiel nicht gewinnen.

Anzeige
Logo des DFB

Offizielles Logo des DFB © DFB

Ein Sieg, eine Niederlage
Die DFB-Elf hatte ihr Auftaktspiel gegen die Niederlande 5:1 gewonnen, das zweite Spiel gegen Dänemark aber nach 1:0-Führung mit 1:2 verloren.

Tabelle Gruppe 1

1. Belgien 4:1 Tore, 4 Punkte
2. Dänemark, 3:2, 4
3. Deutschland, 6:3, 3
4. Niederlande, 1:8, 0

Schlagwörter:

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar