U19-Länderpokal in Duisburg gestartet

Von am 19. März 2013 – 10.48 Uhr 4 Kommentare

Seit heute läuft in Duisburg der U19-Länderpokal. 21 Landesverbände haben Auswahlen entsandt, hinzu gesellt sich erneut die deutsche U16-Nationalelf.

Seit dem Vorjahr wird das einst 1981 als U20-Länderpokal gestartete Turnier als U19-Länderpokal durchgeführt, als Titelverteidiger geht Bayern in das diesjährige Turnier, da die U16-Juniorinnen des DFB zwar 2012 Platz 1 belegten, aber damals außer Konkurrenz antreten. Auch in diesem Jahr gehen die Spiele der U16 zwar in die Wertung ein, das Team nimmt aber erneut außer Konkurrenz teil und kann somit nicht den Titel holen.

Vier Spieltage
Am Austragungsmodus hat sich nichts geändert. Insgesamt finden von Dienstag bis Freitag vier Spieltage statt. Die ersten drei Spielrunden finden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils um 10.00 Uhr, 11.30 Uhr, 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt, am Freitag stehen um 9.15 Uhr und 10.45 Uhr die Abschlussrunden auf dem Programm, etwa um 12.15 Uhr wird der Länderpokal-Gewinner gekürt. Sieger des U19-Länderpokals ist, wer nach dem vierten Spieltag Tabellenplatz 1 belegt. Für einen Sieg gibt es zwei Punkte, bei einem Remis erhält jedes Team einen Punkt. Bei Punktgleichheit entscheidet die Tordifferenz, ist diese auch gleich, die Anzahl der geschossenen Tore.

Anzeige

Elfmeterschießen kann entscheiden
Ist auch die Anzahl der geschossenen Tore gleich, entscheidet das Ergebnis des direkten Duells. Fällt auch dadurch keine Entscheidung, wird an den Spieltagen 1 bis 3 und bei den Platzierungen 3 bis 22 durch Los entschieden. Am letzten Spieltag (Spieltag 4) wird der Turniersieger bei Gleichheit aller oben genannten Kriterien durch Elfmeterschießen ermittelt.

Man sieht sich nur einmal
Würde eine Partie aufgrund der Tabellensituation in den folgenden Runden noch einmal zustande kommen, wird gegen das nächstmögliche, in der Tabelle niedriger eingestufte Team gespielt. Andere indirekt betroffene Partien ändern sich entsprechend (Hammes-Modell).

Beim Hammes-Modell spielen am Morgen die Teams, die das Tabellenende zieren, am Nachmittag treffen dann die Topteams aufeinander. Die Spielansetzungen der folgenden Tage ergeben sich jeweils durch den Tabellenstand des Vorabends. Die Ansetzungen des ersten Spieltags wurden entsprechend der Platzierung aus dem Vorjahr vorgenommen.

Logo des DFB

Offizielles Logo des DFB © DFB

U19-Länderpokal, 1. Spieltag

Dienstag, 19. März

10.00 Uhr Bayern – Schleswig-Holstein
10.00 Uhr Niederrhein – Hessen
10.00 Uhr Württemberg – Bremen
11.30 Uhr Westfalen – Sachsen
11.30 Uhr Brandenburg – Hamburg
11.30 Uhr Baden – Thüringen
15.00 Uhr Saarland – Mittelrhein
15.00 Uhr Berlin – Niedersachsen
15.00 Uhr Südwest – Mecklenburg-Vorpommern
16.30 Uhr Südbaden – Sachsen-Anhalt
16.30 Uhr Rheinland – DFB U16

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

4 Kommentare »

  • Markus Juchem sagt:

    Ergebnisse 1. Spieltag

    Bayern – Schleswig-Holstein 2:0
    Niederrhein – Hessen 1:1
    Württemberg – Bremen 2:2
    Westfalen – Sachsen 1:0
    Brandenburg – Hamburg 5:1
    Baden – Thüringen 4:0
    Saarland – Mittelrhein 3:0
    Berlin – Niedersachsen 1:1
    Südwest – Mecklenburg-Vorpommern 3:0
    Südbaden – Sachsen-Anhalt 1:0
    Rheinland – DFB U16-Auswahl 2:2

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    2. Spieltag

    Mittwoch, 20. März 2013

    10.00 Uhr Hamburg – Thüringen
    10.00 Uhr Mittelrhein – Mecklenburg-Vorpommern
    10.00 Uhr Sachsen-Anhalt – Schleswig-Holstein
    11.30 Uhr Berlin – Sachsen
    11.30 Uhr Niedersachsen – Niederrhein
    11.30 Uhr Württemberg – Hessen
    15.00 Uhr Bremen – Rheinland
    15.00 Uhr Westfalen – DFB U16-Auswahl
    15.00 Uhr Bayern – Südbaden
    16.30 Uhr Südwest – Saarland
    16.30 Uhr Brandenburg – Baden

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Tabelle nach dem 1. Spieltag (* = Tabellenplatz wurde gelost)

    1. Brandenburg 5:1 Tore, 2 Punkte
    2. Baden 4:0 2
    3. Südwest* 3:0 2
    4. Saarland* 3:0 2
    5. Bayern 2:0 2
    6. Südbaden* 1:0 2
    6. Westfalen* 1:0 2
    8. DFB U16-Auswahl* 2:2 1
    9. Bremen* 2:2 1
    10. Rheinland* 2:2 1
    11. Württemberg* 2:2 1
    12. Hessen* 1:1 1
    13. Niedersachsen* 1:1 1
    14. Niederrhein* 1:1 1
    15. Berlin* 1:1 1
    16. Sachsen* 0:1 0
    17. Sachsen-Anhalt* 0:1 0
    18. Schleswig-Holstein 0:2 0
    19. Mittelrhein* 0:3 0
    20. Mecklenburg-Vorpommern* 0:3 0
    21. Hamburg 1:5 0
    22. Thüringen 0:4 0

    (0)
  • FFFan sagt:

    „Seit dem Vorjahr wird das einst 1981 als U20-Länderpokal gestartete Turnier als U19-Länderpokal durchgeführt…“

    Das ist so nicht richtig! Der 1980/81 eingeführte Wettbewerb wurde bis einschließlich 1997/98 ohne Altersbeschränkung als „Frauen-Länderpokal“ ausgetragen. Erst vor 15 Jahren wurde er in einen U20-Wettbewerb umgewandelt.

    (0)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar