DFB-TV: Sieben Livespiele im März und April

Von am 4. März 2013 – 14.17 Uhr 2 Kommentare

In den kommenden Wochen serviert DFB-TV den Frauenfußball-Fans wieder eine ganze Reihe von Leckerbissen. So wird am Sonntag, 17. März, ab 11 Uhr, die Partie zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem 1. FFC Turbine Potsdam live übertragen, insgesamt gibt es im März und April sieben Live-Übertragungen.

Alle Spiele in der Übersicht:

Sonntag, 17. März, 11 Uhr

Anzeige

1. FFC Frankfurt – 1. FFC Turbine Potsdam

Sonntag, 24 März, 14 Uhr

SC Freiburg – VfL Wolfsburg

Sonntag, 31. März, 14 Uhr

FC Bayern München – 1. FFC Turbine Potsdam

Schlagwörter:

Offizielles Logo der Frauen-Bundesliga

Offizielles Logo der Frauen-Bundesliga © DFB

Sonntag, 14. April, 11 Uhr

SC Freiburg – 1. FFC Frankfurt

Mittwoch, 17. April, 17 Uhr

VfL Wolfsburg – FC Bayern München

Sonntag, 21. April, 14 Uhr

SGS Essen – 1. FFC Turbine Potsdam

Sonntag, 28. April, 11 Uhr

1. FFC Frankfurt – VfL Wolfsburg

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »

  • Andreas Haderlein sagt:

    Danke für das Update. War in den vergangenen Wochen ja immer geprägt von Absagen. Für alle, die es in Sachen Live-Übertragungen übersichtlich haben wollen: http://www.goo.gl/MLGbK

    (0)
  • FFFan sagt:

    DFB-TV konzentriert sich in den kommenden Wochen demnach ganz auf die Spiele der Spitzenteams aus Wolfsburg, Potsdam und Frankfurt gegeneinander bzw. gegen andere Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte.

    Auch die restlichen, noch nicht festgelegten Übertragungen dürften klar sein: Am 21.Spieltag (5.Mai) gibt’s das Spitzenspiel zwischen Potsdam und Wolfsburg, und am letzten Spieltag (12.Mai) folgt dann die Partie des neuen Deutschen Meisters (einschließlich Meisterehrung). Sollte dieser vor dem 22.Spieltag noch nicht feststehen, werden mehrere Spiele parallel gezeigt.

    Die vom 12.Spieltag geplante Live-Übertragung des Spiels Jena-Frankfurt wurde, wie befürchtet, wegen der zeitlichen Überschneidung mit Wolfsburg-Bayern ‚gecancelt‘.

    (0)

1 Pingbacks »

  • […] und unverschlüsselt im Netz schauen? Zumindest bei den Frauen funktioniert das. Markus Juchem (Womensoccer.de) hat eine Liste der kommenden Live-Spiele […]

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar